Benutzerränge

  • Hallo.


    Zunächst finde ich es sehr gut, das man jetzt die letzten Beiträge sofort auf ein Blick hat.Hört die Sucherei nach neuem endlich auf.


    Nun, zu den Rängen:


    Nach meiner Meinung sind diese so gut wie überflüssig.
    Zumindest sollte man diese nicht nach der Dauer der Mitgliedschaft und schon gar nicht nach der Anzahl der Beiträge vergeben.


    Wenn ich jetzt 100 Antworten auf Beiträge schreibe wie:
    "Find ich ja toll" oder so in der Art, hat das nichts mit Wissen oder Ähnlichem zu tun.(Beispiele gibt es Ja schon :-)
    Meines Erachtens sollte man, wenn man schon Ränge vergibt, dies nach Qualität und nicht Quantität beurteilen.
    Stellt sich natürlich die Frage : Wer kann das Beurteilen ?
    Richtig: Ihr sucht Moderatoren ! Diese sollten das übernehmen, bzw. auch Ihr als Admins.


    Vielleicht stößt dieser Vorschlag bei einigen auf, aber etwas mehr Wert auf den Inhalt von Beiträgen sollte man legen.(Evtl. auch völlig überflüssiges entfernen)


    Bitte um weitere Kommentare und Kritiken !


    Andreas