frage zuordnung

  • hallo leute
    ich hab mal wieder ne frage
    bezüglich der folgenden marken marken michelnummer und preis?
    die sind einfach zusammengesteckt worden
    so das ich die nicht zuordnen kann
    danke schonmal

    Wenn man einem Menschen trauen kann, erübrigt sich ein Vertrag.
    Wenn man ihm nicht trauen kann, ist ein Vertrag nutzlos.
    Jean Paul Getty, 15.12.1892 - 05.06.1976

  • ich weiss das sensationelle dateienanhangssystem funzt top
    hier jetzt ne url


    Wenn man einem Menschen trauen kann, erübrigt sich ein Vertrag.
    Wenn man ihm nicht trauen kann, ist ein Vertrag nutzlos.
    Jean Paul Getty, 15.12.1892 - 05.06.1976

  • Alle Angaben ohne Gewähr, aber nach bestem Wissen und Gewissen; Farben sind zum besseren Verständnis vereinfacht, Wertangaben nach Michel Deutschland Spezial 2004:


    1. Reihe:


    links: Altdeutschland - Baden 3 Kr(euzer) "rot" gestempelt: Es hängt von der Zähnung(szahl) ab, was sich nicht eindeutig anhand eines Scans, sondern nur mit einem Zähnungsschlüssel bestimmen lässt. Bei Zähnung K 13 1/2 wäre es die Michel-Nummer 16 im Wert von Michel-€ 460,-; bei Zähnung K 10 Mi.-Nr. 18 zu M€ 2,-.


    Mitte: Altdeutschland - Hamburg 1 1/4 Schilling: Hier müsste man nicht nur die Rückseite (mit oder ohne Gummi), sondern vor allem das Wasserzeichen und die genaue Farbe kennen, um eine Aussage machen zu können. Spanne: zwischen M€ 25,- und M€ 700,-.


    rechts: Altdeutschland - Hannover 1 Groschen "rot" gestempelt: Mi.-Nr. 14 farbabhängig zwischen M€ 3,- und M€ 300,-.


    2. Reihe alles gestempelt mit Fünfring-Nummernstempel (bestimmte Nummern werten höher):


    links außen: Altdeutschland - Thurn & Taxis 1 Kreuzer (Guldenwährung) schwarz: Mi.-Nr. 7 farbabhängig M€ 14,- oder M€ 30,- (Markenbild linksseitig angeschnitten, also etwas wertgemindert, da nicht vollrandig).


    2. von links: Altdeutschland - Baden 9 Kreuzer "schwarz" auf "rot": Mi.-Nr. 4 (papier-)farbabhängig zwischen M€ 35,- und M€ 200,- (Markenbild oben berührt und rechts angeschnitten, also etwas wertgemindert).


    3. von links: Altdeutschland - Baden 3 Kreuzer "schwarz" auf "blau": Mi.-Nr. 8 M€ 40,- (Markenbild oben angeschnitten, also etwas wertgemindert).


    rechts: Altdeutschland - Baden 3 Kreuzer "schwarz" auf "grün": Mi.-Nr. 6 M€ 8,- (Marke liegt auf der Seite, Markenbild oben und rechts berührt, also wertgemindert).


    3. Reihe:


    links: Altdeutschland (eigentlich britische Kolonie) - Helgoland 1 Schilling: Mi.-Nr. 2 oder 7 postfrisch, ungebraucht mit Falz oder ohne Gummi? (Spezialgebiet mit privaten Neudrucken, etwas für Spezialisten).


    Mitte: Altdeutschland - Norddeutscher Bund (Norddt. Postbezirk) 1/3 Groschen "grün" (Talerwährung): Mi.-Nr. 2 gestempelt M€ 4,- (Eckzahn unten links beschädigt).


    rechts: Altdeutschland - Norddeutscher Bund (Norddt. Postbezirk) 3 Kreuzer "rot" (Guldenwährung): Mi.-Nr. 9 gestempelt M€ 2,50 (Eckzahnmangel unten rechts?).