Norwegen Block 4 1982

  • An alle Norwegen-Spezialisten:


    Als dieser Block 1982 verausgabt wurde, gab es ziemlich viel Verwirrung um ihn. Zuerst hieß es, der Block und die 4 Marken darin seien nicht frankaturgültig, es entbrannte ein längerer Streit um ihn. Zeitweise wurde dem Block die Michel-Nr. 4 aberkannt, und er wurde im Katalog in den Norwegen-Anhang verschoben. Irgendwann wurde die Frankaturgültigkeit aber wieder anerkannt und der Block erhielt seine alte Nummer 4 wieder.


    Habe hier einen echt gelaufenen Einschreibe-Brief aus dieser Zeit (vermutlich 10.12.82, leider schlechter Stempelabdruck) von Norwegen nach Schweden.
    Kann mir jemand sagen, ob die damalige Frankatur in Höhe von 11,-- nKr. bedarfsgerecht war? Der Brief wog 21 Gramm, die Maße sind: 19,5 x 12,5 cm.


    Hat noch jemand einen zusammenfassenden Bericht über die damaligen Ereignisse um diesen Block?


    Gruß kartenhai