Neue Sondermarken mit Tiermotiven

  • In der Sonderpostwertzeichen-Serie "Für die Jugend 2006" gibt das Bundesministerium der Finanzen im Juni 2006 fünf Briefmarken mit Tiermotiven heraus. Die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen, Dr. Barbara Hendricks, stellte die Sonderpostwertzeichen-Serie mit Zuschlägen in der Blumenhalle der Landesgartenschau Sachsen-Anhalt in Wernigerode der Öffentlichkeit vor.


    Tiere zählen zweifellos zu den beliebtesten Motiven der Briefmarkensammler. Die Werte der diesjährigen Zuschlagsmarken in der Serie "Für die Jugend" werden dabei sicher nicht nur das Interesse der Philatelisten wecken - die farbenfrohen Fotomotive zeigen fünf heimische Tiere: den Baummarder, das Eichhörnchen, den Feldhasen, das Reh und das Wildschwein.


    Die Jugendmarken mit Zuschlägen werden zugunsten der Stiftung Deutsche Jugendmarke e.V. herausgegeben. Mit den Zuschlagserlösen fördert die Stiftung Maßnahmen zum Wohle der Jugend. Die Sonderpostwertzeichen wurden von dem Grafiker Gerhard Lienemeyer aus Offenbach am Main gestaltet. Die Briefmarken-Serie ist in den Postfilialen sowie beim Sammlerservice der Deutschen Post AG erhältlich.




    Zitat