oberrand durchgezähnt?

  • rothilo


    Ja richtig! Bei diesen Marken ist der Oberrand durchgezähnt :jaok:

    Wir lernen aus Erfahrung, daß die Menschen nichts aus Erfahrung lernen.
    (George Bernard Shaw Irischer Dramatiker, 1856-1950)

  • Hallo rothilo,


    es handelt sich um im Walzendruck hergestellte Marken (MiNr. 947 W OR) , erkennbar an den vier langen und neun kurzen Walzenstrichen auf den Oberrandstücken. Der Oberrand ist beim Walzendruck immer durchgezähnt.


    Die zweite Marke von links in der unteren Reihe weist den Plattenfehler Feld 4 OR ("4 ist angebrochen") auf. Der Plattenfehler wird im Buch "Briefmarkenkatalog: Alliierter Kontrollrat 1946 - 1948, Teil 2: Arbeiterserie" von Dr. Albrecht Ostermann auf Seite 66 gelistet.


    Viele Grüße

    BUND

  • Ich errechne 15 Jahre?!


    und ja... ich finde das gut.

    Denn auch 2021 könnte es Interessierte an diesem Thema geben, und dann sogar mit Antwort.

    Natürlich ist die Aufklärung interessant und für die Zukunft zu gebrauchen.. Mit meinem Beitrag meinte ich aber nur, das BUND den rothilo angesprochen hat und er seit Jahren nicht mehr aktiv war.


    Ich errechne 15 Jahre?!   rothilo war seit 2014 nicht mehr onlinesind bei mir die 6 Jahre, ok, genauer jetzt 7 Jahre Abstinenz ;)

    Suche DR ab 1930, Raumfahrt, Flugzeuge mit Thema 1.+2.WK, Dinosaurier, siehe Fehlliste

  • Hallo Heliklaus,


    falls rothilo in seinen Benachrichtigungseinstellungen beim Punkt "Sie wurden erwähnt" die sofortige oder tägliche E-Mail-Benachrichtigung aktiviert hat, besteht die Möglichkeit, dass er durch eine E-Mail auf diesen Beitrag aufmerksam wird. Das ist der Grund, weshalb ich den Themenersteller direkt angesprochen habe.


    und ja... ich finde das gut.

    Denn auch 2021 könnte es Interessierte an diesem Thema geben, und dann sogar mit Antwort.

    Danke, Wolffi, für deinen Zuspruch. :thumbup:


    Viele Grüße

    BUND