[Suche] BRD Ausgaben

  • Wer kann helfen, ich suche folgende Ausgaben der BRD, bitte erst ein Bild zeigen, habe keine Kataloge. Es geht um Banknoten auf Briefmarken. Somit brauchen es keine Sätze sein, es gehen auch Einzelmarken.


    MiNr. 2000 Deutschland Bundesrepublik Deutschland
    1998, 16. Juli. Gründung der Europäischen Zentralbank in Frankfurt am Main. Effert; RaTdr. BDB (Klb. 25); gez. K 13:14.


    MiNr. 2234 Deutschland Bundesrepublik Deutschland
    2002, 10. Jan. Einführung der Euro-Münzen und -Banknoten. Jünger; Odr. BDB (Klb. 52); gez. K 13.


    MiNr. 2236 Deutschland Bundesrepublik Deutschland
    2002, 10. Jan. Einführung der Euro-Münzen und -Banknoten. Jünger; RaTdr. BDB, Folienstreifen (15) und Rollen (100); selbstklebend; gestanzt 10.


    Vielen Dank im vorraus :D

  • hallo polymat,


    gestempelt könnte ich dir die 2234 und 2236 anbieten.


    andreas

    Kölsches Grundgesetz
    § 1 Et es wie et es.
    § 2 Et kütt wie et kütt
    § 3 Et hät noch immer jot jejange
    § 4 Wat fott es es fott
    § 5 Et bliev nix wie et wor
    § 6 Kenne mir nit, bruche mer nit, fott domet
    § 7 Wat wellste maache?

  • Hallo Andreas,


    solche unschönen Briefmarken gibt die BDR aus ?
    Frage mich jetzt im ernst warum das bei einem Suchbegriff "BANKNOTEN" erscheint. Ich kann da leider keine entdecken. Aber trotzdem Danke für deine Unterstützung, sonst hätt ich sie gern genommen :) Frag mich jetzt ehrlich was auf Michel 2000 drauf ist, vielleicht nen Apfelbaum zum Suchbegriff "BANKNOTEN" :oneien:
    Da muß Michel aber ganz schön in der Datenbank ihre Verweise überarbeiten ;)

  • Das Suchergebnis ist überhaupt nicht verwunderlich. In der Datenbank wird nicht (nur) nach Motiven gesucht (wenn da überhaupt Beschreibungen(!) der Motive drin sind), sondern nach Worten in Beschreibungen. Da die Beschreibungen die Ausgabeanlässe enthält, bekommst du dieses Ergebnis. Folglich kann es sein, dass es Marken mit Abbildungen von Banknoten gibt, die du auf diese Art und Weise nicht findest.
    Gruß
    Uli

    Sind in eurer Sammlung Bund-Marken mit Stempel aus Düsseldorf? Tausche gegen gleiche Marke mit mindestens gleichwertigem Stempelabschlag plus "Dankeschön" oder fehlende Marken!

  • Ja Uli, das ist schon logisch. Nur wenn fälschlicherweise schon falsche Angaben gemacht werden ist das auch kein Wunder. Denn die Beschreibung der Briefmarke hätte heißen müßen:


    MiNr. 2234 Deutschland Bundesrepublik Deutschland
    2002, 10. Jan. Einführung des Euros - Eurozeichen. Jünger; Odr. BDB (Klb. 52); gez. K 13.


    Dann würden solche Fehler auch nicht passieren, aber was solls - die Welt ist nicht perfekt, das erleben wir ja täglich :D

  • Zitat

    2002, 10. Jan. Einführung des Euros - Eurozeichen


    Nö, die Beschreibung des Ausgabeanlass ist schon richtig und übrigens die offizielle Beschreibung vom Finanzministerium als Herausgeber der Marken. Der Anlaß war die Einführung des Euro-Bargelds zum 1.1.2002, also der Ausgabe von Euro-Scheinen und -Münzen. Den Euro als Währung und das Eurozeichen selber gibt es schon länger. Letzteres wurde seit 1999 bei Buchgeld verwendet.


    Wenn man in der Datenbank was verbessern könnte, dann wäre es eine Erweiterung um die Beschreibung des Motivs.


    Gruß
    Uli

    Sind in eurer Sammlung Bund-Marken mit Stempel aus Düsseldorf? Tausche gegen gleiche Marke mit mindestens gleichwertigem Stempelabschlag plus "Dankeschön" oder fehlende Marken!

    Einmal editiert, zuletzt von uli ()

  • Zitat

    Original von polymat
    Frag mich jetzt ehrlich was auf Michel 2000 drauf ist, vielleicht nen Apfelbaum zum Suchbegriff "BANKNOTEN" :oneien:
    Da muß Michel aber ganz schön in der Datenbank ihre Verweise überarbeiten ;)


    hallo polymat,


    hier mal nen bild von der 2000


    andreas

    Kölsches Grundgesetz
    § 1 Et es wie et es.
    § 2 Et kütt wie et kütt
    § 3 Et hät noch immer jot jejange
    § 4 Wat fott es es fott
    § 5 Et bliev nix wie et wor
    § 6 Kenne mir nit, bruche mer nit, fott domet
    § 7 Wat wellste maache?