Brustschilde

  • ¼ Groschen und 1 Kreuzer. Wohl die Nummern 16 u. 23a. Beide sind leicht gefalzt und besitzen zum größten Teil noch original Gummi.
    Typisch denzentriert, bei der 1Kr ist die Prägung auch weiter nach links.


    Wurde aber sagen diese sind doch überdurchschnittlich in Erhaltung.


    Oder meint ihr anders???


    mfG


    Nigel

  • dezentriert ist meiner meinung nicht umbedingt typisch
    bei der kreuzer marke lässt die zähnung rechts unten zu wünschen
    die groschen marke ist minimal stockfleckig.


    daher meiner meinung nicht überdurchschnitt sondern grad mal durchschnitt.
    gerade die 1/4 groschen ist sehr häufig, sodass man diese nur in guter erhaltung nehmen sollte.
    gegen die kreuzer ausgabe spricht die schlechte zähnung.


    sorry, wenn ich wieder mal etwas polarisiere!

  • @ woermi


    Besonders interessant finde ich Deine blaue 2-Groschen-Marke: Farbfleck über dem "E" von "REICHS" sowie vor der rechten Wertziffer "2", dazu die beiden Ringe zu einem einzigen dicken verschmolzen. Und diesen dazu auch noch mit einem kleinen Farbauswuchs links unten...


    Schöne Grüße vom Abarten-Hannes