Tagebuch zum Auktionsspiel

  • Hallo Tippfreunde,


    ich verstehe wirklich nicht, warum es immer noch Mitspieler gibt die die falsche Währung tippen. Es steht doch wirklich riesig und in rot in dem Tipp-Post.
    ***
    Die Unterregel bezüglich Fremdwährung wurde ja damals von mir eingeführt um evtl Ärger vorzubeugen.


    Jetzt mit reichlich Abstand würde ich aber KArnoldBln beistehen.
    Will meinen: Tipper die statt $ zB € schreiben werden aus der Wertung genommen, also ihre Tipps ungültig.


    Ich bin aber nicht mehr der Spielleiter.
    Letztlich ist es nur ein Spiel .... also locker bleiben :-)


    Gruß

  • Zitat

    Original von KArnoldBln
    Ich finde es nicht richtig das die Eurotipps trotzdem gewertet werden...denn die Euroergebnisse werden zwar angezeigt doch es weicht sehr von resultat ab....


    Nach jeder Auktion mit anderer als €-Wertung die selbe Debatte.
    Dann ändert die Regeln oder lasst keine Auktionen mit anderer Währung als € mehr zu.


    Jedesmal die selbe leidige Diskussion.

  • Egal, ob EUR oder $ hinter den Tips standen, lt. den Regeln in diesem speziellen Fall gilt immer die Landeswährung, hier die $ von Ebay USA.


    Ich wußte auch, daß die Auktion in $ war und hatte aus alter Gewohnheit dahinter EUR geschrieben, weil man das fast automatisch macht, da 99 % der Auktionen in EUR sind. Als ich es später merkte, habe ich das korrigiert.


    Gruß kartenhai

  • Die Regeln sind eindeutig.
    Sie sagen: falsche Währung gilt automatisch als richtige Währung.
    Somit sind alle Tipps immer regelkonform, damit es so Diskussionen mehr gibt.


    Wenn 3 Tage keine Auswertung und kein neues Spiel kommt, sind alle im Keller.
    Wegen € oder $ kommen alle aus den Büschen.
    Schämt euch!


    Alle Tipps sind gültig als $-Tipps.


    BASTA

  • Hallo,
    Ich habe schon einige Spiele nicht mitgemacht aber ich wollte wieder mitmachen jetzt. Nur ... der Link vom neuem Spiel funktioniert nicht bei mir.
    Ich habe auch bei eBay neu einloggen müssen und da funktioniert alles wieder normal. Sonst ist der Link nicht gut mehr vielleicht?
    Ich habe aber gesehen dass man bei eBay wieder mal viel geändert hat. Vielleicht ist da die Ursache. Warum muss man doch immer überall alles was funktioniert änderen???? ärgerlich!
    Hoffentlich kann jemand ein neuer Link mitgeben. Danke.
    Beste Grüsse,
    Raf.

  • Hallo,


    ich hoffe nicht das es jetzt zum Volkssport wird eine andere Währung als im aktuellen Spiel zu benutzen.


    Meine DM Währung beim letzten Spiel sollte nur ein stiller Protest zum Ergebnis bzw. zur Diskussion vom vorhergehenden Spiel sein.


    Bitte benutzt ab sofort nur die Währung des aktuellen Spiels.


    Gruß


    Henrik

  • Liebe Leute,


    eine herzliche Bitte: Lasst jetzt BITTE den Quatsch mit den ständigen Änderungen der Tipp-Liste bleiben. Am Anfang von Henrik war es vielleicht noch ein wenig lustig, aber der Spaß ist nun vorbei, wir sind doch hier nicht im Kindergarten. Ich habe beim aktuellen Spiel nun alles wieder in den Normalzustand versetzt und behalte mir auch künftig vor, jeden unpassenden Schabernack zu ändern. Aber eigentlich möchte ich meine Zeit lieber für sinnvolle Dinge verwenden und nicht für Sandkastenspielchen.


    Grüße
    Christoph

  • Im laufenden Auktionserlösspiel ist ziemlich weit unten bei den Abbildungen eine Marke aus Wadhwan (indische Vertrags- und Feudalstaaten!) abgebildet, der Stempel ist nicht besonders klar und nicht lesbar. Entweder die Michel-Nr. 1 von 1888 dünnes Papier oder die Mi.-Nr. 2 von 1892 dickes Papier. In meinem Uralt-Michel sind bei diesen Marken keine gestempelt-Preise drin, nur Striche. Von dieser Marke gibt es auch einen billigen Neudruck. Eine Fußnote, warum keine Preise für gestempelt drin stehen, fehlt.


    Weiß jemand, warum dort Striche stehen? Ist der Stempel so selten oder sehr fälschungsgefährdet?


    Eine ähnliche Marke wird gerade bei Ebay für 7,- EUR im Sofortkauf angeboten:



    Gruß kartenhai

  • Hallo,
    Ich bin demnächst in Urlaub, daher wäre es nett wenn jemand für mich 350€ bei jedem Spiel tippen könnte:jaok:
    Vielen Dank im Voraus,
    Tobias

    Sammelgebiete: Bund +++ Österreich +++ Frankreich +++Großbritannien
    Heimatsammlung: Hegau +++ Bodenseeraum +++ Bendorf +++ Wilhelmshaven
    Motivsammlung: Amerikanische Präsidenten

  • Zitat

    Original von am1937a
    Hallo an alle Mit-Tipper:
    Wer tippt für Kommandante? Dieses Mal kann man seinen Standard-Tipp von 350,- € nicht verantworten. Wer gibt vorne noch 1 oder 2 Tausender dazu?
    Heinrich


    Gern unterstütze ich Kommandante. Ob das dem Sinn des Spiels entspricht, sei mal dahingestellt.


    Im aktuellen Spiel liegen seinen 350,- Euro schon jetzt weit weg vom voraussichtlichen Ergebnis und daher habe ich seinen Tipp nicht eingetragen.


    Für 2018 sollten wir überlegen, ob Auftragstipps gelten sollen.

  • Hallo,


    ich halte diese "Auftragstipps" für einen großen Blödsinn. Solche Ideen sollten auf keinen Fall umgesetzt werden. Dies würde dem Spiel allgemein schaden.


    Gruß


    PS: ich werde mich bemühen in Zukunft wieder desöfteren mitzutippen :-)

  • Zitat

    Original von Vichy
    Hallo,


    ich halte diese "Auftragstipps" für einen großen Blödsinn. Solche Ideen sollten auf keinen Fall umgesetzt werden. Dies würde dem Spiel allgemein schaden.


    Gruß


    ... es ist ja auch niemand der Bitte von Kommandante gefolgt.... Und selbst wenn: Es hätte nix gebracht - alle bisherigen Ergebnisse waren meilenweit von 300 € entfernt.


    Zitat

    Original von Vichy
    PS: ich werde mich bemühen in Zukunft wieder desöfteren mitzutippen :-)


    Das ist schön! :)

  • Zitat

    Original von Wolffi
    Für 2018 sollten wir überlegen, ob Auftragstipps gelten sollen.


    Vichy


    Vielen Dank für Deine Meinung.


    Dadurch ist mir erst einmal aufgefallen, dass mit meiner Antwort keine Meinung erkennbar war.
    Ich bin strikt dagegen, möchte mich mit dieser Meinung aber nicht Argumenten dafür verschliessen.


    Wir sollten die Regeln so überschaubar halten, wie sie heute sind.

  • Hallo,
    soeben habe ich 3 Beiträge gelesen, die gegen Auftrags-Tipps votieren.
    Ich habe nichts dagegen, bin also gegenteiliger Ansicht.
    Nach meiner Meinungt sollten sich noch einige Mittipper äußern, damit die eventuelle Änderung eine etwas breitere Basis hat.
    Also Bitte: Wie ist die Meinung allgemein?