Was ist das für eine Marke ?

  • Hallo Sammlerfreunde,


    Ich bin neu hier drum zu einleitung etwas über mich.
    Ich bin 21 Jahre alt.
    Und sammeln ist eine meiner Leidenschaften.
    Darum Sammele ich viele Sachen. Unter anderm Mineralien, Fossilien, Münzen und ebend auch Briefmarken.
    Eines meiner spezialgebiete sind die Leipziger Messemarken aus der DDR.


    Nun zu meiner Eigendlichen Frage:


    Dazu eine kleine Vorgeschichte. Durch zufall draf ich vor vielen Jahren ein Sammlerkolegen in einem Briefmarkenladen in der Stadt.
    Der die Buchhaltung für den laden machte. Wir kamen ins gespräch und es stellte sich heraus das es ein ehemaliger Arbeitskolege meiner Oma gewesen war.
    Da meine Oma gleich neben ihren Friseur hatte sagte ich ihr bescheid.
    Und beim nägsten mal haben die Beiden sich mal getroffen.
    Und ihrgendwie rückte er beim nägsten mal mit einem Dicken Brief heraus.
    Im inneren des Briefes befanden sich vieleicht 1000 Marken unter anderm auch sehr alte.
    Unter anderm auch Hamburger 1/4 und so wieter. Aber meist nur in sehr sehr schlechter erhaltung.
    Einige Marken jedoch waren sehr gut erhalten. unter anderm auch diese!
    Könnt ihr mir etwas darüber sagen ?
    Und eventuell auch den Wert der Marke.


    Mit besten Grüßen


    Günter

  • Die Marke stammt aus Großbritannien. Ich vermute aber, das man die Zähnung abgeschnitten hat, um eine Mi.Nr.: 3 vorzutäuschen. Wenn es die gezähnte Ausgabe ist, könnte es die Mi.Nr.: 8 oder 10 sein. Auch da tippe ich auf Mi.Nr.: 10.
    Schau mal bitte das Wasserzeichen nach. Kleine oder große Krone? Aber die Marke hat in diesem Zustand keinen Wert. Sorry!

  • Hallo,


    Wasserzeichen ? Ist nicht zu erkennen.
    Ist vieleicht ne Fälschung ?
    Die meisten Marken sind ähnlich erhalten manche haben auch noch Zähne aber meist total rampuniert.


    Wie zu beispiel bei diese Fazösise Marke


    Und das zweite Bild: Diese Marke hab ich im Michel irgend wie nicht gefunden, ich hab sie bestimmt nur überblättert.


    Außer dem durchgedrückten Stämpel und einer kleinen mit Bleistift geschrieben 3 ist nicht zu erkennen.

  • Bei der rechten mußt Du bei Danzig gucken
    Entweder 12a 13 €
    12b 8,50
    12c 300.-
    Meistens ist es immer die billige

    Suche immer Berlinstempel auf Marken und Belegen, Bitte alles anbieten