Eure Lieblingsmarke

  • Hallo Markensammler


    Ich will hier was neues aufmachen. Ich hoffe ihr helft mit!!


    Also hier kann jeder seine Lieblingsbriefmarke posten, jene die ihr
    besonders toll findet.


    Meine ist diese Marke


    [/IMG]


    Sie ist die erst Marke aus Holz und hat einen Wert von 5 Franken und laut dem
    Katalog ist sie 12.50 Fr wert.


    Postet nun eure Lieblingsmarke!! 8)

  • ist:


    Sie ist mit kleinen Kristallen geschmückt die in mühsamer Arbeit aufgebügelt wurden.

    Bilder

    • Swaroski.jpg

    * Kommandant einer Brigade

    Einmal editiert, zuletzt von Brigadier ()

  • Eine Lieblimgsmarke habe ich in dem Sinne nicht. Sie liegen mir irgendwie alle am Herzen. Aber ich habe dafür Lieblingsbelege.
    Einer meiner liebsten Belege ist der beigefügte Anhang:


    Brief von Uster nach Basel, portogerecht frankiert mit einer Pro Juventute-Marke von 1916, Waadtländerin.


    Gruss
    Afredolino

  • eine Lieblings Briefmarke habe ich wie Afredolino nicht! Haben egend wie alle ihren Reitz :)


    aber in B&M habe ich die


    20.4.1941, für das Rote Kreuz, Schwester u. Verwundeter
    [Blockierte Grafik: http://i7.tinypic.com/211oufo.jpg]


    und an Belegen habe ich nur denen ! ich denke mal weil es für mich der einziege ist den ich habe :)


    Ergänzungsamt der Waffen-SS, Feldpost, 1942
    [Blockierte Grafik: http://i7.tinypic.com/211ov7n.jpg]


    Da ich alles an WK belege auf papier werbung - Briefe - Bilder sammel. ist es mir nicht möglich zu sagen , was ich marg . habe ich alle in Herz geschlossen :)
    gruss uwe

  • Es ist schwer eine Auswahl zu treffen. Besonders Mi.Nr.: 1-4 gehören immer zu meinen Lieblingsstücken. Auch Einheiten, besonders saubere Stempel oder hohe Werte.


    Hier eine kleine Auswahl und einer meiner Lieblingsbelege. Der Beleg ist in dieser Hinsicht interessant, da es den Malteserkreuzstempel von der Isle of Man trägt.

  • Eine meiner Lieblingsmarken möchte ich Euch doch noch hier zeigen:


    Anlässlich der NABA 2000 in St. Gallen wurde die St. Galler Stickereimarke verausgabt. Ausgabetag war der 21. Juni 2000, Nominalwert Fr. 5.00, Auflagezahl des Blocks 103'000, AZ der Einzelmarke 930'000.
    Hier ein Block mit Bogenrand:


    Gruss
    Afredolino

  • Zitat:
    Ich will hier was neues aufmachen. Ich hoffe ihr helft mit!!
    Also hier kann jeder seine Lieblingsbriefmarke posten, jene die ihr
    besonders toll findet.


    :bier: Hier ist meine Concorde-Lieblingsmarke. Die Auswahl war nicht einfach, da ich alle Concorde Briefmarken als edle Kunstwerke anschaue.


    Die Briefmarke ist :suche: interessant, da sie einen selten Blickwinkel einer Concorde zeigt. Die Concorde ist von Vorne im Steigflug mit einziehendem Fahrwerk zu sehen. Im Hintergrund ist der Flugplatz mit den Start und Landepisten abgebildet. Ich finde den" Tech-Style" der Briefmarke schön, da sie von den üblichen Normaldarstellungen einwenig abweicht.
    Nur die Concorde mit Start und Landpisten, alles andere ist überfüssig, was auch im :jaok: meinem Sinne ist.


    Mit fliegerischen Grüssen :concorde: Thomas

  • Ich wollte mal wieder diesen Threat nach vorne bringen, denn ich fpinde sowas toll und meinen gestarteten finde ich nicht, also bringe ich den nach vorne!


    Also zeigt mal wieder eure Schätze

    Suche momentan, dringend Belege von Berlin von Anfang bis Ende, egal was:
    Erstagsbriefe, Erstagsblätter, Mischfrankaturen, Einzelfrankaturen, Mehrfachfrankaturen, aber wenn möglich in sammelwürdiger Qualität.

  • Zitat:
    Also zeigt mal wieder eure Schätze
    [Blockierte Grafik: http://www.smilietv.philaforum.com/upload/20/1152126737.gif] Hi mtcyrus


    Ja wo ist den Deine [Blockierte Grafik: http://www.smilietv.philaforum.com/upload/52/1150391188.gif] lieblings Briefmarke..


    :D So eine Thusis Taxi oder wie Deine begehrten Briefmarken heissen


    Mit erwartungsvollen fliegerischen Grüssen Thomas :concorde:

  • Die kommt morgen habe leider momentan keinen Scanner, da ich noch in Speyer gefangen bin, und meine Marken schön zu Hause sind, und hätte ich gewußt das ihr letztes Wochenende auch hier gewesen seid, hätten wir uns ja mal treffen können, das hätte mir gefallen!


    MFG


    P.S. Thurn und Taxis

    Suche momentan, dringend Belege von Berlin von Anfang bis Ende, egal was:
    Erstagsbriefe, Erstagsblätter, Mischfrankaturen, Einzelfrankaturen, Mehrfachfrankaturen, aber wenn möglich in sammelwürdiger Qualität.




  • So nun ein Beleg den ich sehr gerne mag, er ist in Frankfurt abgestempelt, also nicht ganz so selten, aber ich mag die Mi 23, die finde ich optisch sehr reizvoll, und das hier ist auch noch die Typ I, daher schon etwas seltener,


    Ausserdem ist einer meiner ältesten elege, und daher für mich was ganz besonderes!!!


    Na wie gefällt dir der Beleg @ Concordus

    Bilder

    Suche momentan, dringend Belege von Berlin von Anfang bis Ende, egal was:
    Erstagsbriefe, Erstagsblätter, Mischfrankaturen, Einzelfrankaturen, Mehrfachfrankaturen, aber wenn möglich in sammelwürdiger Qualität.

  • Meine Lieblingsmarke ist die Schweizer Marke Mi Nr. 1759, weil sie einfach besser riecht, als das ganze andere Altpapier in meinen Alben ;) und sie sieht sehr wirklichkeitsgetreu aus. ( angehängt als Bogen )


    Mein derzeitiger Lieblingsbeleg ist ein Reco Brief vom Ersttag der Wipa 08 Marke (2006, stilisiertes Riesenrad Wiener Prater) aus Österreich mit den hinlänglich bekannten Druckfehlern. Hier als Riesenrad aus dem Bogen getrennt und aufgeklebt. Der Ersttag war übrigens ein Samstag und da hat auch in Österreich nicht jedes Postamt geöffnet. Meine Adresse ist abgedeckt.

  • riecht die nach Schokolade, oder wie jetzt??

    Suche momentan, dringend Belege von Berlin von Anfang bis Ende, egal was:
    Erstagsbriefe, Erstagsblätter, Mischfrankaturen, Einzelfrankaturen, Mehrfachfrankaturen, aber wenn möglich in sammelwürdiger Qualität.