Sonderbriefmarken im September

  • Sonderbriefmarken im September


    Das Bundesministerium der Finanzen gibt im September vier Sonderbriefmarken und zwei Dauerbriefmarken heraus. Eine der Sonderbriefmarken stammt aus der Serie „Für uns Kinder“. Sie setzt grafisch eine Geschichte für die jüngsten unter den Philatelisten um. Die anderen drei Sondermarken bilden Motive zu den Themen 1200 Jahre Magdeburg, 450 Jahre Augsburger Religionsfrieden und 100. Geburtstag von Max Schmeling ab. Die Marken haben einen Wert von jeweils 55 Cent.


    Die zwei neuen Dauerbriefmarken stammen aus der neuen Postwertzeichen-Dauerserie „Blumen“. Bei den Motiven handelt es sich um eine Tulpe und ein Leberblümchen. Die Tulpe wurde mit einem Markenwert von 10 Cent, das Leberblümchen mit einem Markenwert von 40 Cent bedacht.


    Sowohl die Sonder- als auch die Dauerbriefmarken erscheinen am 8. September.



    Quelle: