Auktionserlösspiel 2011 - beendet

  • An alle Auktionsergebnisschätzer,


    Die Saison 2010 ist abgeshlossen und ich starte hiermit schon mal den Thread für die Saison 2011 des Auktionserlösspiels.
    Wie auch bei den letzten Threads folgt nun zuerst das Regelwerk, darunter die aktuelle Rangliste und anschließend eine kurze Anleitung für die Tippabgabe. Noch ein kurzer Satz zum Regelwerk: §3 und §5 werden sich ja höchstwahrscheinlich noch ändern. Wie und in welchem Umfang hängt vom Abstimmungsergebnis zu den Regeländerungsvorschlägen in Thread siehe Thread Tagebuch zum Auktionsspiel ab.


    usul3 und phila4ever: Als Erstplätzler der letzten Saison dürft ihr die erste Auktion für die neue Saison raussuchen. Kabbelt euch einen aus, zieht virtuelle Streichhölzer oder einfach nach dem Motto "wer zuerst kommt malt zuerst" ;)


    Also dann... auf die Plätze, fertig, los...


    ... und viel Spaß beim Tippen.


    Gruß Jens



    Und nun zum Spiel:


    Bei diesem Spiel geht es um die Einschätzung von Werten von Sammlungen, die bei Auktionen wie ebay versteigert werden.


    Die Regeln


    1) Jede Person darf bis 12 Stunden vor Auktionsende eine Schätzung abgeben, für wieviel der Artikel versteigert werden wird.


    2) Die Schätzung darf nur ganze Euro-Zahlen umfassen, es darf nie von 2 Personen dieselbe Summe geschätzt werden.
    Ergänzung, da immer mal wieder auch Cent-Beträge getippt werden: Nachkommastellen (Cents) werden von mir bei der Auswertung ignoriert. Wenn ein Tipp mit z.B. 11,99€ abgegeben wird, geht in die Auswertung nur der Betrag von 11,-€ ein. Sollte ein anderer Spieler in der Runde einen korrekten Tip von 11,-€ abgegeben haben, wird der Tipp von 11,99€ ungültig.
    Jeder Bieter kopiert den Text des Bieters vor ihm mit der "Zitat"-Funktion, entfernt die QUOTE-Zeilen und ergänzt dann sein Gebot (genaue Beschreibung siehe unten). Der erste Bieter kopiert auch den Auktionslink und die Zeilen Auktionsende und Bietende.
    Anschließend schreibt man sein "Gebot" nach dem Prinzip Person:xx€.
    Beispielsweise: Denis:100€
    ...um die Übersicht zu vereinfachen
    Einmal gemachte Tips dürfen solange korrigiert werden, solange der nachfolgende Spieler noch nicht seinen Tip abgegeben hat (ein, zwei Worte zum Grund der Korrektur sind willkommen aber nicht erforderlich). Durch das Zitieren/Kopieren der bisherigen Tips durch einen Spieler werden diese zementiert. Änderungen sind dann nicht mehr zulässig und werden ignoriert. Da der Tip des letzten Bieters einer Runde nicht auf diese Weise fixiert werden kann (außer es wird von einem anderen Spieler der letzte Stand nach Bietende nochmals kopiert), wird der Tip des letzten Bieters dann ignoriert, wenn von ihm an dem Beitrag eine Änderung nach Bietende vorgenommen wurde.


    3) Die drei besten Ergebnisse jeder Runde erhalten 5, 3 bzw. 1 Punkt(e).
    Die Punkte jedes Mitspieler werden in einer Rangliste geführt die hier im ersten Posting jeweils aktualisiert wird.
    Gibt es zwei Spieler mit der gleichen Differenz zwischen ihrem Tipp und dem Auktionserlös, erhalten diese die gleiche Anzahl Punkte. Dies ergibt folgende Varianten der Punkteverteilung:
    A=B<C : A und B=5 Punkte; C=1 Punkt
    A<B=C : A=5 Punkte; B und C=3 Punkte
    A<B<C=D : A=5 Punkte; B=3 Punkte; C und D=1 Punkt
    A=B<C=D : A und B=5 Punkte; C und D=1 Punkt
    A,B,C und D repräsentieren die Differenz zwischen dem Tipp der Spieler A bis D und dem Auktionserlös ohne Vorzeichen.


    4) Die Person, die die letzte Schätzung gewonnen hat, sucht sich ein Auktionsangebot aus.
    Gibt es zwei Gewinner (siehe Regel 3), sucht derjenige die neue Auktion aus, der die höhere Gesamtpunktzahl hat. Sind beide auch bei der Gesamtpunktzahl gleich, dann zählen die Anzahl der 3er-, 2er- oder 1er Punktgewinne.
    Die neue Auktion muss folgende Anforderungen erfüllen:
    a) Sie läuft noch mindestens 36 Stunden (1,5 Tage) und maximal 60 Stunden (2,5 Tage).
    b) Sie umfasst eine umfangreiche Sammlung, damit es nicht möglich ist, den Michelwert einfach nachzuschlagen und daran zu schätzen. Keine Einzelmarken.
    c) Startpreis realistisch (niedrig) und auf jeden Fall steigerungswürdig. Keine 1000€-Startpreise für 1000€-Katalogwerte, bitte.


    Stellt der Gewinner nicht in innerhalb 24 Stunden nach Auktionsende die nächste Auktion zum Raten ein, so darf jeder User eine Auktion aussuchen, die Auktion, die am frühsten nach den 24h vorgeschlagen wurde und den Regeln entspricht, gilt dann für die nächste Runde.


    5) gestrichen


    6) Das Spiel läuft bis zum 31.12.2011. Wer nach der letzten Tipprunde die meisten Punkte hat, hat die Saison 2011 gewonnen. Die letzte Tipprunde für die Saison 2011 ist jene, die noch in 2011 endet.
    Bei Punktgleichstand zweier oder mehrerer Spieler zählen die Anzahl der 5er-, 3er- oder 1er Punktgewinne.



    Aktuelle Rangliste


    Update: Grafik eingefügt, da ext. verlinkte Bilder nicht mehr angezeigt werden





    Anleitung zum Anfügen des Tipps an die bestehende Tippliste


    1. Nachdem man sich einen Betrag überlegt hat, zum letzten Beitrag springen und den Button "Zitat" drücken.



    2. Im Editor für den Beitrag die "QUOTE"-Abschnitte löschen (markierte Textpassagen).




    3. Dann den eigenen Tipp in der Form "Nickname: Betrag" an das Ende der Liste anfügen und auf "Antwort erstellen" klicken.




    4. ... und fertig ist die perfekte Tippabgabe :D :rolleyes:




    -----------------
    Änderungen
    03.01.2011 Änderungen der Regeln gemäß Abstimmungsergebnis.

    Gebiete: Komplette Bögen Bund (bis Nr. 1753), Berlin, Saarland (ab Nr. 379), DDR (inkl. Beitrags- und Spendenmarken), Weihnachtssiegelmarken/Tuberkulosemarken - BogenWiki

    7 Mal editiert, zuletzt von nugman ()

  • Hier darf jeder mitspielen - keine Frage ;). Nur bitte VORHER die Regeln durchlesen, vor allem das Zitieren üben damit nicht wieder so viele Tipper gelöscht werden ;)


    Jens: da hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen: Usul3 ist mein Mitgewinner des ersten Platzes 2010 nicht Skabene wie du irrtümlich schreibst.


    usul3: Ich lasse dir gerne den Vortritt - ist eh egal da künftig der Gewnner wieder mitspielen darf


    Gruss und ein erfolgreiches Spiel 2011 - möge der beste Tipper im Forum gewinnen, vielleich haben wir ja mal wieder mehr weibliche Beteiligung...


    Phila4ever

  • Hallo,


    @p4e: Ups, nicht nur das ich hier den falschen als Mitgewinner erwähnt habe, ich habe dann auch noch seinen Nickname verunstaltet...
    ... dabei hab'sch doch jestern gar nich so tiiiief aus 'er Amphore jelöffellllt... tststs...


    karteikarte: klar, wie p4e schon gesagt hat: everybody is welcome... aber die Regeln beachten und die Anleitung lesen (und befolgen).


    Gruß Jens

    Gebiete: Komplette Bögen Bund (bis Nr. 1753), Berlin, Saarland (ab Nr. 379), DDR (inkl. Beitrags- und Spendenmarken), Weihnachtssiegelmarken/Tuberkulosemarken - BogenWiki

    Einmal editiert, zuletzt von nugman ()

  • Hallo, ich möchte nicht mehr weiterspielen, es kann ruhig jemand anderes beginnen. Ich werde ab diesem Jahr meine Sammeltätigkeit und auch meine Teilnahme am Philaforum beenden, da ich mich auf meine Familie konzentrieren will. Mein kleiner Sohn (6 Monate alt) liegt seit Weihnachten mit epileptischen Anfällen im Krankenhaus, dazu kommt eine neue Arbeit, die mich 12-14 Stunden incl. Wochenende benötigt.
    Ich wünsche Euch allen viel Spass mit dem Spiel und ein gutes Neues Jahr.


    Tschüss


    Lars

  • Das ist wirklich traurig ... hoffe, deinem Sohn geht es bald wieder besser. Das dir Familie und Arbeit wichtiger sind, ist nachvollziehbar.
    Da fängt das neue Jahr für dich ja nicht gut an, aber ich drücke alle Daumen, daß es bald besser wird.

  • So meine Auktionsjunkies ;) hier die erste Auktion in 2011
    Wünsche allen ein glückliches Händchen und frohe Aufteilung der Punkte.


    ich wünsch mir einen fairen Wettbewerb und regelkonformes Tippen.
    Ich selbst werde mit meinem Tipp warten bis endgültig durch Jens das Mitbieten der "Auswähler" bestätigt wird.


    so - los gehts



    Auktionsende: 03. Jan. 2011 20:01:26 MEZ
    Bietende: 03. Jan. 2011 08:01:26 MEZ



    ********************
    usul3 - Dir und Deiner Familie, insbsondere deinem jungen Nachwuchs - wünsche ich alles Gute für 2011 und darüber hinaus !! Gute Besserung und viel Glück !!

  • Zitat

    Original von ebay
    Dieses Angebot () wurde entfernt oder der Artikel ist nicht verfügbar.


    Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Artikelnummer eingegeben haben.
    Angebote, die vor mehr als 90 Tagen beendet wurden, können nicht mehr aufgerufen werden.


    Und nun?



  • Auktionsende: 03. Jan. 2011 20:01:26 MEZ
    Bietende: 03. Jan. 2011 08:01:26 MEZ



    massi: 310,-€
    Leseratte1957: 355 Euro
    Karteikarte: 347 Euro
    Braunbear: 320 euro

    :cool: Sei wie eine Briefmarke: Halte dich an irgendwas fest, bis du am Ziel bist.
    (Josh Billings, amerik. Schriftsteller, 1818-1885)



  • Auktionsende: 03. Jan. 2011 20:01:26 MEZ
    Bietende: 03. Jan. 2011 08:01:26 MEZ



    massi: 310,-€
    Leseratte1957: 355 Euro
    Karteikarte: 347 Euro
    Braunbear: 320 euro
    skabene: 342,- €

  • http://cgi.ebay.de/Schone-Sammlung-Nachlass-Deutschland-ab-DR-25-Alben-/160523836986?pt=Briefmarke&hash=item255ff75e3a



    Auktionsende: 03. Jan. 2011 20:01:26 MEZ
    Bietende: 03. Jan. 2011 08:01:26 MEZ



    massi: 310,-€
    Leseratte1957: 355 Euro
    Karteikarte: 347 Euro
    Braunbear: 320 euro
    skabene: 342,- €
    Halvar: 331.- €uronen
    heini: 288 €

    Dumme Fragen gibt es nicht, dumm ist nur, wer nicht fragt.


    Dumme Antworten gibt es allerdings eine Menge! ;)

  • http://cgi.ebay.de/Schone-Sammlung-Nachlass-Deutschland-ab-DR-25-Alben-/160523836986?pt=Briefmarke&hash=item255ff75e3a



    Auktionsende: 03. Jan. 2011 20:01:26 MEZ
    Tippende: 03. Jan. 2011 08:01:26 MEZ



    massi: 310,-€
    Leseratte1957: 355 Euro
    Karteikarte: 347 Euro
    Braunbear: 320 euro
    skabene: 342,- €
    Halvar: 331.- €uronen
    heini: 288 €
    gründi: 380,-€
    Vichy: 361,- €

    Stempel aus PEINE gesucht bis 1963

    Einmal editiert, zuletzt von Vichy ()

  • [quote]Original von Vichy
    http://cgi.ebay.de/Schone-Sammlung-Nachlass-Deutschland-ab-DR-25-Alben-/160523836986?pt=Briefmarke&hash=item255ff75e3a



    Auktionsende: 03. Jan. 2011 20:01:26 MEZ
    Tippende: 03. Jan. 2011 08:01:26 MEZ



    massi: 310,-€
    Leseratte1957: 355 Euro
    Karteikarte: 347 Euro
    Braunbear: 320 euro
    skabene: 342,- €
    Halvar: 331.- €uronen
    heini: 288 €
    gründi: 380,-€
    Vichy: 361,- €
    Wandervogelgelb: 359,- €