Kataloge diverser Verlage

  • Eine Frage an die Phila-Gemeinde:


    Es gibt diverse Verlage, die eigene Kataloge herausgeben, Michel, Philex, DNK usw..


    Sind die Bezeichnungen (Numerierungen) der einzelnen Marken bei den einzelnen Katalogen identisch? Also eine MiNr. 13 auch die 13 im Philex, DNK usw. oder besteht hier ein wildes Durcheinander, weil jeder Verlag eine eigene
    Numerierung hat?


    ?( ?( ?(

  • Hallo sudentenphilatelie,


    zumindest von Michel und Philex kann ich sagen, dass die Nummerierungen übereinstimmen.


    Gruß harweg

  • Ich kann mich da harweg anschliessen.
    Bei Stanley Gibbons(GB ),oder Zumstein ( Schweiz ),oder auch Niederlande musste ich feststellen das die Nummern nicht identisch sind.
    Dafür sind die Landestypischen Kataloge allerdings für meinen Geschmack ausführlicher, es sei denn man holt sich immer den Spezial vom Michel.
    Ist halt auch eine Frage des Geldes.


    Aber wie immer scheiden sich auch hier die Geister.

  • @ alle: vielen Dank!


    zumindest innerhalb Deutschlands hat sich wohl eine einheitliche Numerierung durchgesetzt, was die Kommunikation unter den Sammlern deutlich vereinfacht.


    Andere Länder haben wohl andere Katalogisierungssysteme, da heisst es aufpassen, wenn man (länderübergreifend) von der gleichen Marke spricht.