Hallo zusammen!

  • So, da wäre ich :D


    Ich habe in meinem Regal soeben ein Album, das ich von meinem Grossvater geerbt habe, entdeckt....voller Briefmarken!


    Nun nimmt es mich Wunder, was dahintersteht.....es sind alles Motive mit Pferden, alle aus ganz verschiedenen Ländern!


    Wohin wende ich mich da am besten??????????? ?(

  • Hallo AngelaCH,


    ersteinmal herzlich willkommen im Forum, stell doch einfach einmal ein paar Bilder aus deinem Album bei uns ein, vielleicht können einige von uns Dir weiterhelfen.
    Ansonsten empfehle ich Die Ebay.


    MfG


    retep



    PS: Ich suche dringends Schweizer Portofreiheitsmarken mit der kleinen Kontrollnummer 146 und der großen Kontrollnummer 369, bitte in meiner Fehlliste nachsehen.

  • Hi hi, entschuldigung ;) hätte nicht böse sein sollen wegen dem hinwenden....


    Ich stell mal Fotos ein, sobald ich welche gemacht hab, vielleicht könnt ihr mir dann was dazu sagen! Da hats Länder drunter, da hab ich im Net sonst nichts zu gefunden! Arabien, Mongolei, Russland und so...... mein Grossvater war ein Reisender :D


    Ich weiss nicht, ob ich sie verkaufen würde, da ich selber Pferdefan bin und diese kleine Briefmarkensammlung etwas vom Einzigen ist, was mir von meinem Grossvater geblieben ist, hat es doch einen ideellen Wert.


    Aber es nimmt mich trotzdem Wunder, ob sie wertvoll ist oder nicht.....

  • Hi AngelaCH,


    war Dein Großßvater nur ein Pferdefreund, oder hat er noch andere Briefmarken gesammelt?


    MfG


    retep



    PS: Ich suche dringends Schweizer Portofreiheitsmarken mit der kleinen Kontrollnummer 146 und der großen Kontrollnummer 369, bitte in meiner Fehlliste nachsehen.

  • retep: ich habe nur dieses einzige album von ihm, weiss leider nicht ob er noch andere briefmarken hatte......er ist 1984 gestorben und seine sachen sind natürlich schon lange "verteilt" worden. mein vater hat dieses album extra für mich aufgehoben.....

  • "Sammeltechnisch" handelt es sich bei dem Album wohl um eine sog. "Motivsammlung", d.h. man sammelt Darstellungen des selben Grundmotivs oder Themas, aber unabhängig z.B. von der geografischen Herkunft oder Zeitepoche oder so.


    Pferde sind auf Marken und Belegen oft vorkommende und oft sehr schöne und dekorative Marken. In aller Regel ist der Wert solcher Marken nicht besonders hoch. Es gibt jedoch durchaus Ausnahmen. Eine ist z.B. aus meinem eigenen Sammelgebiet Saarland. Da gab es 1949 einmal einen "Tag des Pferdes", zu welchem 2 Sondermarken herausgebracht wurden. Diese sind gemäss Katalog z.B. in postfrischer Erhaltung Euro 35,- wert (wobei der Katalogpreis meistens viel zu hoch angesetzt ist).


    Habe darum vielleicht besser nicht zu hohe materielle Erwartungen an das Album, der ideelle Wert des Albums könnte den materiellen um ein vielfaches übersteigen. :smilie: Das schöne daran ist aber, dass Du selbst mit relativ geringem finanziellen Aufwand das Album fortsetzen oder komplettieren kannst. Das würde den Opa doch sicherlich erfreuen.

  • haegint: danke vielmals für deine angaben und den post! mich nimmt es in dem sinn nicht wunder, dass ich das album unbedingt verkaufen will.....ich habs einfach wieder entdeckt bei mir im regal und mich interessiert einfach was dahintersteht.


    ja, ich habe es bereits fortgesetzt, mit den sondermarken zum 100ten freibergerpferde-tag 2003 in saignelegier.....

  • Angela, soweit ich das beurteilen kann, sind bei den Marken auf den Fotos sind keine teuren Marken dabei. Sie sind überwiegend aus den 1960-er bis 80-er Jahren. Ich denke, Deinem Grossvater gefielen halt einfach Pferde. :smilie:


    Mögliche Fortsetzung für Dich wäre z.B. sortieren und herausfinden, um welche Marken und Länder es sich handelt. Dann in den Katalogen (z.B. aus Pestalozzi Bibliothek Zürich) schauen, ob die Serien vollständig sind. Dann die fehlenden anfangen zu suchen bei anderen Pferdemarkensammlern, die doppelte haben, an Tauschtagen, bei Händlern, auf Flohmärkten... Dabei wirst Du Marken erwerben, die Du nicht brauchen kannst/willst, die man wieder eintauschen kann gegen andere usw. usw. Das Wetter dazu ist ideal im Moment... :smilie:

  • werde auch mal schauen ob ich einpaar Pferdemarken für dich habe.


    Gruß Xeno

    It´s a 106 miles to Chicago. We´ve got a full tank of gas, half a pack of cigarettes, it´s dark and we´re wearing sunglasses.

  • Angela, im September ist die NaBa in Baden, also nicht weit von uns. Dort werden u.a. auch Motivsammlungen gezeigt (neben tausend anderen Dingen). Ist wahrscheinlich interessant und lohnen, das mal anschauen zu gehen zumal es glaube ich nur alle 4 oder 6 Jahre stattfindet... Ich wollte gehen aber werde es vermutlich nicht können. Andere CH Mitglieder des Forums gehen bestimmt.

  • danke vielmals für die lieben tipps! ja, die marken sind nicht sooooooooooo alt, das stimmt!


    ich werde das chaos jedenfalls mal ordnen und mir dann die listen zusammensuchen :)


    danke viel vielmals auch an diejenigen, die wegen pferdemarken schauen!!!

  • Hallo AngelaCH


    Willkommen im Besten Forum des Universums, was Du ja schon
    an den Reaktionen der Mitglieder merkst.
    Ich schlage vor, Du führst die Sammlung weiter. Da du selbst
    Pferdefan bist fällt das bestimmt nicht schwer.
    Unterstützung findest du hier auf alle Fälle
    Mir kannst du auch Deine Adresse schicken, hätte ebenfalls
    Pferdemotive übrig.

    Suche immer Berlinstempel auf Marken und Belegen, Bitte alles anbieten