Australien, Beutelwolf, Mi. 744A

  • Die Marke gibt es im Offsetdruck und kombinierten Offset und Rastertief. Ich habe bestimmt schon hunderte Exemplare dieser billigen Marke in der Hand gehabt und fuer mich sehen die alle gleich aus. Ich verzweifele ernsthaft. Also, wer koennte mir vielleicht einen Tip geben, wo man bei dem Tier am besten den Unterschied in der Druckart erkennen kann?

  • ich habe mal von beiden ein Bild gemacht.
    Beim Odr. ist alles ein bisschen schärfer gezeichnet.
    Am besten sieht man das zwischen den Vorderbeinen
    und am Bauch. Farblich sind auch leichte Unterschiede.
    Du brauchst eine fette Lupe (10 fach), dann siehst Du
    es am besten

  • Vielen Dank, Kauli, das war sehr hilfreich. Sogar einen Scan hast Du extra gemacht! Wegen des kombinierten Druckes war ich mir im unklaren, welche Variante jetzt I bzw. II ist. Vergleichsmaterial hilft hier wirklich. Einen einzelnen Beutelwolf richtig einzuordnen halte ich fuer unmoeglich. Ich habe meine Sammlung gecheckt und hatte in der Tat zwei "I"er drin. Ich hatte allerdings keine Muehe eine II aus meinen doppelten zu suchen. Wenn man weiss, wo man gucken muss ist es einfach . . .