Michel-Farbenführer

  • Hi Jungs,


    hätte mal ne frage zum Farbenführer. Ich besitze kaum Literatur zum Thema Briefmarken, und bin am überlegen ob ich mir für 40 Teuros den Michel-ff kaufen sollte oder ob es auch ein älterer macht??? Wie oft nutzt ihr den und ist er für euch unendberlich???


    mfg Robert

    Bist ja doch das eine auf der ganzen Welt,
    bist ja mein, ich deine, treu dir zugesellt;
    kannst ja doch von allen, die ich je gesehn,
    mir allein gefallen, Pommerland, so schön!


    (4. Strophe Pommernlied)

  • Hallo,


    kommt immer darauf an, was du für ein Sammelgebiet hast. Bei Bund, DDR, Berlin ist solch ein Farbenführer zu teuer da es dort kaum Farbunterschiede gibt. Bei Sammelgebieten wie SBZ, Allierte Besatzungszone, DR und Altdeutschland und so ist es lohnenswert einen zu haben. Ich habe die 36.Auflage von kauli geschenkt bekommen (darüber freue ich mich immer noch :D) und denke das es reicht einen älteren FF zu benutzen da der Michel sich eh auf die Farben ab der 36. Auflage bezieht.


    Hoffe ich konnte dir helfen


    Mfg
    Elite-Sammler

    Wer auch die SBZ sammelt, bitte melden!!! :D


    Suche alles zur Warenmustermesse 1945 in Köpenick!!!

  • Unentbehrlich ist er meines Wissens nicht. Unentbehrlich dagegen ist umfangreiches Vergleichsmaterial.


    Er ist wie so viele "Accessories" eine Hilfe, und keine Krucke.


    Es waere besser ein etwas älterer bei Ebay oder ähnliches zu ersteigern.


    mfG


    Nigel :philaforum1:

  • danke für die raschen antworten.


    gruss robert

    Bist ja doch das eine auf der ganzen Welt,
    bist ja mein, ich deine, treu dir zugesellt;
    kannst ja doch von allen, die ich je gesehn,
    mir allein gefallen, Pommerland, so schön!


    (4. Strophe Pommernlied)

  • servus robert,


    also wenn du den farbenführer fuer die unterscheidung bei den krone&adler, germanias, usw. verwenden willst dann muss ich dir abraten - das bringt nix!


    am besten du stellst die farbfragen im forum!