Preisexplosion Russland

  • kartenhai schreibt immer von 'Preisexplosion China'. Wie wäre es denn mal mit Russland?

    In den letzten 3 Sekunden von 197,50$ auf sage und schreibe 421$. Und wenn man sich dann den Michel-Preis anschaut ...
    war auch nicht schlecht!

    Suche Kaiserreich Russland - insbesondere Punkt-Nummernstempel.

  • Hallo Tom !
    Natürlich hat er davon Ahnung, denn er sammelt dieses Land ja.
    Aber es ist schön, daß mal woanders etwas "Explodiert", und der
    Fokus nicht so einseitig auf China gerichtet ist.
    Obwohl diese Entwicklung auch sehr spannend ist.
    Russland hat philatelistisch auch eine Menge zu bieten und ist
    aufgrund der vielen partiell geschnittenen Ausgaben anspruchsvoll
    und schwierig.
    Vielleicht zeigst Du uns mal deine Marken, dann weißt du ob es was ist.
    Freundliche Grüsse
    oldebuche1945

  • Hier ist noch mehr ... Und ein bisschen Zeit ist auch noch!

    Man beachte dabei die Erhaltung: 10 und 30 Kop. mit leichten Zahnverkürzungen und die 10er zusätzlich mit Fingerabdruck auf der Gummierung!




    Und besonders der nächste! Nachgummiert!!!

    Suche Kaiserreich Russland - insbesondere Punkt-Nummernstempel.

  • @ 241264hsv-fan


    Hi,


    ich hab an deinen Threads gesehen das dein Sammelgebiet Russland ist. Ich habe ein paar Marken, deren Nummer und Wert ich nicht weis mangels katalog. Ich würde die gerne eintauschen, dafür bräuchte ich ein paar Infos... Könntest du mir da mal helfen? ich habs schon im Forum fürs Identifizieren und wertschätzen versucht anscheinen war keiner Mit dem Gebiet dabei.


    Vielen Dank


    Narubile

  • Hallo hsv-fan !
    Es ist schon der "helle Wahnsinn " das ein Satz wie Mi-Nr. 82-98 in nachgummierter Erhaltung zu soviel "Ehrung " kommt .
    Da machen doch die Fälscher Freudensprünge !!!!!!!!
    Es liegt ja noch viel Falzmaterial mit Originalgummi aus diesem Bereich herum, welches bearbeitet werden kann. Das taucht dann bei EBAY auf und wird zu einem stolzen Preis verkauft.
    Alle sind glücklich !!!!!!!
    Oder nicht ??????????????????????????????????
    Die Entwicklung ist daher kaum abzusehen, aber eins ist klar, die Schere
    zwischen Qualität und Preis wird immer grösser .
    Mit freundlichen Grüssen
    oldebuche1945

  • Weitere Romanow!



    Auch dieser Preis war nicht schlecht. Wollte mitbieten. Leider bekam ich keine Antwort vom Verkäufer. Aus dem Angebot ist nicht ersichtlich, ob die Marken postfrisch sind oder nicht.
    > Antwort kam 1 Stunde nach Auktionsende! Marken sind mit Falz.<

  • Zitat

    ich hab an deinen Threads gesehen das dein Sammelgebiet Russland ist. Ich habe ein paar Marken, deren Nummer und Wert ich nicht weis mangels katalog. Ich würde die gerne eintauschen, dafür bräuchte ich ein paar Infos... Könntest du mir da mal helfen? ich habs schon im Forum fürs Identifizieren und wertschätzen versucht anscheinen war keiner Mit dem Gebiet dabei. Vielen Dank Narubile


    erste Reihe: 50x oder y / 25 / 26
    zweite Reihe: 12 oder 18 / 30 / 24 / 46 x oder y / 41x oder y
    dritte Reihe: 45x oder y / 30Cb / 48x oder y / 49x oder y
    vierte Reihe: 64 / 82 / 69 / 72 / 84


    x oder y hängt von der Streifung (waagerecht/senkrecht) des Papieres ab.


    Sorry, habe deine Anfrage nicht gelesen. Der Michel-Wert liegt zwischen 0,10€ und 2,50€ (25/26). Jedoch haben etliche Marken teils gröbere Zahnfehler und Verfärbungen, sodaß bei einem Verkauf z.B. über ebay meiner Meinung nach nicht mehr als 3-4 Euro erzielt werden.

    Suche Kaiserreich Russland - insbesondere Punkt-Nummernstempel.

    Einmal editiert, zuletzt von 241264hsv-fan ()

  • Hallo hsv-fan !
    Sehr interessant, daß eine 61 A Uu mit so vielen Mängeln einen solchen
    exorbitanten Preis erzielt.
    Dabei drängen sich die Stockflecken geradezu ins Gehirn und machen
    das Stück ziemlich unansehnlich. Trotzdem, diese Marke muß wohl ziemlich
    rar sein, und deshalb einige Spezialisten begeistern.
    Wenn diese Marke in Ordnung wäre, da läge sie garantiert weit höher.
    Beispiele gab es ja einige, die ähnliches Aufsehen erregten, aber von der
    Qualität weit besser waren.
    Hast Du rausgekriegt wer sowas kauft ????????
    Mit freundlichen Grüssen
    oldebuche1945

  • Mal die Bewertung abwarten. Dann kann man sagen, wohin es gegangen ist.
    Bei meinen Auktionen kommen die meisten Käufer aus der Ukraine oder Russland. Einige auch aus den USA (dann aber auch meist Russlandstämmige).

    Suche Kaiserreich Russland - insbesondere Punkt-Nummernstempel.

  • Hallo HSV-FAN !
    Die meisten Deiner Käufer kommen aus der Ukraine !?
    Schon komisch. Naja, das reale Leben sieht eben anders aus.
    Eigentlich haben die Amis doch genug Material, wenn man
    bedenkt, das mit den Langstreckenflügen in den 30igern vieles
    wohl mit dahin gegangen ist, um Devisen zu beschaffen.
    Dann haben die ausgewanderten Russen mitgenommen.
    Trotzdem zeigt es wohl, daß der Bedarf ständig steigt.
    Habe jetzt den Spartakiade-Satz von 35 gestempelt
    bekommen, aber die suchen ja nur postfrisch, obwohl
    sie sehr knapp und teuer sind, oder ?
    Mit freundlichen Grüssen
    oldebuche1945


  • Hi hsv...,


    danke für dein indentifizierung und einschätzung, hast mir damit weitergeholfen...


    gruß
    narubile

  • Zitat

    ... , aber die suchen ja nur postfrisch, obwohl sie sehr knapp und teuer sind, oder ?


    So ist es. Gestempelte Ware ist leicht zu bekommen. Ungebrauchte oder besonders sogar postfrische Ware ist schwerer zu bekommen. Da kloppen sich die Leute regelrecht drum und das treibt dann den Preis in die Höhe. Ich habe vieles noch relativ günstig bekommen. Aber es fehlt auch noch etliches. Wenn ich das komplettieren möchte, muß ich wohl noch ganz schön bluten.

    Suche Kaiserreich Russland - insbesondere Punkt-Nummernstempel.

  • Interressant ist das ganze ja schon. Die Frage ist ob es genau so "Boomen" wird wie China bzw. ähnlich.


    Wobei ja auch gemunkelt wird, dass einige Deutsche Gebiete im Michel angepasst werden sollen, was mitunter wohl auch zur Preissteigerung führen kann bzw. wird.


    Bitte weitere Angebote posten, so kann man den Trend recht gut verfolgen :).


    Grüße

  • Hier das zurzeit teuerste Russland-Angebot bei Ebay für knapp 15.500,- EUR als Sofortkauf:


    Besuch des Luftschiffs Graf Zeppelin in Moskau 1930, Michel-Nr. 380-391 C in der seltenen geschnittenen Version als senkrechter Paarsatz. Auflage nur 1.000 Sätze!


    Wie üblich bei den seltenen und teuren Ausgaben kommen natürlich auch Fälschungen vor. Diese Ausgabe trägt auf der Rückseite die Signatur oder den Prüfstempel: "Soviet Phil Association", wer immer das auch sei.



    Gruß kartenhai