Wenn Postkarten ohne Adresse auf Reise gehen

  • Davon kann ich Dir ein Lied singen. Sowas sehe ich häufiger, als Du denkst. Da kommen dann ab und zu folgende "Adresszusätze":


    ........irgendwo in Uster
    ........in der Nähe des See's
    An Herrn ??????, Stöcklerstr. 11. Das Problem an dieser Adresse ist, dass das ein Mehrfamilienhaus mit 25 Wohnungen ist.


    Da hat man schon immer einige Knacknüsse zu lösen. :hilfe:


    Gruss
    Afredolino

    Beginn den Tag mit einem lächeln und du hast ihn schon gewonnen

  • Hoi Afredolino


    Zja, :ups: ich bin auch so ein Postkartenverbrecher. Habe eine Postkarte von Las Vegas an einen Kollegen geschickt. Ich wusste den genauen Namen der Stasse nicht mehr. Hab in der :rolleyes:Angst halt geschrieben: Sonnen.......str.


    Mit freundlichen Grüssen
    Thomas

  • Hallo Concordus


    Die Postkarte wird Ihren Weg schon finden. Wir sind ja Spezialisten darin, Empfänger ausfindig zu machen. :suche:
    Hauptsache ist ja, dass Du den Namen deines Kollegen noch gewusst hast :augenzwinkern: das erleichtert die Sache ungemein. :daumendrueck:


    Mit forschenden Grüssen :verwirrt:
    Afredolino

    Beginn den Tag mit einem lächeln und du hast ihn schon gewonnen


  • Kann man bei Dir auch verlangen, durch Deine langjährigen Dienstzeit, dass du jeden Einwohnervon Uster kennst. :kapieren:
    Man kann für sein Geld auch so was verlangen.


    :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

    It´s a 106 miles to Chicago. We´ve got a full tank of gas, half a pack of cigarettes, it´s dark and we´re wearing sunglasses.

  • Zitat:
    Hallo Concordus
    Die Postkarte wird Ihren Weg schon finden. Wir sind ja Spezialisten darin, Empfänger ausfindig zu machen.
    Hauptsache ist ja, dass Du den Namen deines Kollegen noch gewusst hast das erleichtert die Sache ungemein.


    Hallo Afredolino

    :jaok: :jaok: Ich bin fest überzeugt, wenn Du die Postkarte in den
    Händen hast, dass Sie den Bestimmungsort unter allen :veryhappy: nur denkbaren Umstände das Ziel erreicht. Du bist ja sowas wie
    ein :gangsta: US. Navy-S.E.A.L :gangsta: Elite Pöschtler. Die primäre Frage ist nur, ob es die Karte von Las Vegas an die schweizer Grenze schafft? Ich habe die Erfahrung gemacht das die US-Boys zwar Spezialisten in der Fliegerei sind, aber im Postwesen die Sache nicht immer im :oneien: Griff haben.


    N.B: :veryhappy: Freue mich mit meiner Co-Pilotin krass auf Deine extrem Kerosin-Party :veryhappy:


    Mit fliegerischen Grüssen
    Thomas