• Hallo Xeno,


    hier sind ein paar Marken der 1991/96 Ausgabe. Kaiserkopf im Achteck. Kreuzerwerte.


    Die 1 Gulden grau-violett ungebraucht fehlt mir noch, ansonsten sollte einiges auf den Scans zu sehen sein. Es gibt hier auch unterschiedliche Zähnungen, manche davon werten sogar recht gut (ob es auch ausreichend Sammler gibt, welche dafür entsprechend bezahlen, ist eine andere Frage).


    Was Dich mehr interessieren wird: Ja, die 30 Kreuzer wurde auch in Prag verwendet. Das ist nicht ungewöhnlich und gilt für alle Ausgaben der Monarchie. Der Wert der gestempelten ist marginal (alle nur ein paar Cent). Ausgenommen ist die 2 Gulden seegrün....die kommt immerhin auf knapp 60 Euro gestempelt.


    Die Zähnungsvarianten schaffen Katalogpreise bis ca. 200 € gestempelt und 550 Euro postfrisch. Bei der MiNr. 65 (30 Kreuzer) wäre die Linienzähnung 9 1/4 interessant....100 Euro gestempelt....die anderen Zähnungen ca. 25 Euro. Die billigste Sorte Bogenzähnung 10 bzw. Linienzähnung 10 1/2, 11 1/2 und 12 1/2 werten 0,2 Euro gestempelt.


    Wenn Du eine andere Zähung als oben beschrieben hast...dann mitteilen.


    Anbei nocheinmal Dein Scan der 30 Kreuzer Prag.