DR Nr 92. Ist das die 92 I a ?

  • also ** ist die marke schon mal nicht, falzrestist eindeutig zu erkennen (gegenüberliegend von der signatur)
    eine 92 I ist es jedoch ziemlich sicher. (strukturierung des gummis + farbe, sowie das klare druckbild)


    die farbe läst sich vom foto schwer bestimmen!

  • Danke, Der 'Falzrest' stammt von diesen Teilen(wie auch immer man die nennt) womit man die Briefmarke in ein Album ''einklebt''. Ist sie somit nicht mehr postfrisch?

  • Hallo phil.a


    Nein, die gilt nicht mehr als Postfrisch, die wird mit * bewertet. Postfrisch gilt nur, wenn der Gummi noch total unberührt ist. Die meisten Postfrisch-Sammler dulden noch nicht einmal einen Fingerabdruck auf dem Gummi.


    Gruss
    Afredolino

    Beginn den Tag mit einem lächeln und du hast ihn schon gewonnen

  • phil.a:


    Kannst Du bitte ein paar andere Mi. 92 mitscannen? Sieht von der Farbe eher nach 92 II b aus. Ist aber anhand eines Scans schwer zu sagen. Ansonsten 1. Gagrakackanisches Jesetz: In dubio ist´s immer die billigere Variante...

  • erron

    Hat den Titel des Themas von „ist das die 92 I a ?“ zu „DR Nr 92. Ist das die 92 I a ?“ geändert.