Wertschätzung >>>DDR Bögen>>>Freimarken Aufbau in der DDR

  • Hallo,
    ich würde gerne folgendes schätzen lassen..
    ich besitze 15 DDR Bögen á 100 Marken sauber gestempelt! Folgende Michelnummern (Nummern aus einem älteren Katalog, müsste ja aber noch stimmen) 2483,2484,2485,2501,2506,2521,2543,2541,2549,2550,2561,2649,2602,2633,2650


    Sprich die Serie Freimarken : Aufbau in der DDR
    Bögen sind alle sauber gestempelt
    Würde mich freuen wenn Ihr mich beraten könnt!
    mfg

  • Versuche mal ein Bild einzustellen,bei gestempelten
    Bei DDR Bögen ist immer das Problem mit den Gefälligkeitsstempeln.
    und die will in der Regel keiner.
    Sind kaum zu verkaufen.

    Suche immer Berlinstempel auf Marken und Belegen, Bitte alles anbieten

  • Hallo halbtrocken, also den Gummi abzuloesen macht die Marken auch nicht wertvoller. Im Gegenteil. Lass die Marken so wie sie sind, d.h. im Bogen. Es gibt Spezialisten, die Marken im Bogen sammeln und an bestimmten Zudrucken in den Bogenraendern interessiert sind. Ob solche fuer den Spezialisten interessante Zudrucke in den Bogenraendern bei der DDR Serie "Kleine Bauten" existieren, weiss ich nicht. Auskunft gibt da hoffentlich der Michel-Deutschland Spezialkatalog. Ich besitze diesen Katalog nicht, und keine der Antworten bislang scheint den Katalog insoweit konsultiert zu haben. Also Abwarten was vielleicht sonst noch hier an Beitraegen reinkommt.


    Weiterhin: Moeglich ist z. B. auch, dass bei der Serie Plattenfehler existieren, d.h. das bei einem Teil der Auflage auf einem bestimmten Plattenfeld immer wieder derselbe Fehler im Druck auftritt (laienhaft erklaert). Haeufig ist bekannt, auf welchem Bogenfeld ein Plattenfehler auftritt. Da Du kompletten Bogen besitzt, koenntest Du leicht die Marken mit Plattenfehler rauspicken--wenn welche existieren. Hier kann wieder nur der Katalog helfen.


    Den Michel Deutschland Spezialkatalog sollte es in jeder groesseren Buecherei geben (hoffe ich mal). Es wuerde sich meines Erachtens wirklich lohnen einfach mal den Katalog auszuleihen und bei dieser Ausgabe nachzulesen, was es denn so an Besonderheiten gibt. Ich meine mich erinnern zu koennen speziell fuer die "Kleinen Bauten" mal eine Sammlung der Postaemter und Daten der aufgedruckten Massenentwertungenl gesehen zu haben. Also, es gibt im Prinzip nichts, was nicht irgendjemand doch irgendwie "spezial" sammeln. Fuer den philatelistischen "Mainstream" (inklusive meiner Person) gilt jedenfalls, dass die "Normalmarken" mit der Massenentwertung wertlos sind und zwar egal ob mit oder ohne Gummi und ob Du sie nun einfach oder hundertfach besitzt, und selbst nach weiterer Katalogrecherche waere ich nicht ueberrascht, wenn es bei dieser Einschaetzung bliebe.


    Der Ratschlag, die kompletten Boegen fuer 1 Euro bei ebay einzustellen ist im Prinzip nicht schlecht, wenn Du keine Zeit in Katalogrecherche investieren willst um herauszufinden, was Deine Marken vielleicht doch ein bisschen interessanter machen koennte, und die Boegen einfach nur los werden willst. Die vage Hoffnung ist dann, dass zwei Interessenten, die den "wahren" Wert erkennen, die Marken schon auf den richtigen Marktwert hochsteigern. Besser ist es allerdings bei weitem, sich selbst schlau zu machen, das Angbot philatelistisch korrekt (und nicht marktschreierisch) zu beschreiben und mit einem marktgerechten Preis zu starten.



  • Vielen Dank , für den ausführlichen Ratschlag.

  • Es gibt auch ein Spezialkatalog für diese Bögen, aber da sind eher Typen als Plattenfehler bezeichnet. Meines Wissens gibt es in der Serie nur einen echten Plattenfehler und den gibt es nicht auf Bögen mit gedruckten Stempeln.


    Der komplette Bogensatz bringt zwischen 2-7 Euro bei ebay.

  • Zum Preis bei ebay: hab' den kompletten Satz am Wochenende für 1,99 ersteigert. Der Satz wird schon so oft bei ebay angeboten, dass ihn kaum mehr einer haben will. Ich hab' ihn aber auch schon mal für 9,90 weggehen sehen ;)

    Gebiete: Komplette Bögen Bund (bis Nr. 1753), Berlin, Saarland (ab Nr. 379), DDR (inkl. Beitrags- und Spendenmarken), Weihnachtssiegelmarken/Tuberkulosemarken - BogenWiki

  • Zitat

    Original von levélbélyeg
    Kann ich sogar noch unterbieten: Überkompletter Bogensatz (teilweise 3, sogar bis zu 6 Bögen) für 3,05 EUR. :)



    ähm..
    ich habe aber 16 Bögen..und nicht drei oder sechs

  • Ja, das ist ein Bogensatz - der beinhaltet alle 15 Bögen - !!! Der Preis gilt auch für alle 15 Bögen zusammen !!!
    Und level meint 3,05 Euro für 3-6 komplette Bogensätze !!!