• Hallo an alle,


    zur Oldenburg Nr. 1 habe ich eine recht spezielle Frage an die Altdeutschland-Experten.
    Die Oldenburg Nr. 1 hat ganz oben in der Marke, direkt über der Krone leicht links eine kleine Verzierung, normalerweise eine Schlaufe mit einem Punkt (-dieser wird z.B. von Helmut Oppitz als Echtheitsmerkmal aufgedührt).
    Nun habe ich zufällig bei 2 verschiedenen Marken im www einen kleinen Strich über der Verzierung gesehen (der den Punkt verdeckt). Der Strich geht quer über die Verzierung und ist dicker als die Linien von dieser, fast so, als hätte man mit schwarzer Tinte schräg eine kleine Linie gezogen. Bei einer der beiden Marken handelt es sich um ein Angebot in einem bekannten, seriösen online-shop. Die Marke(n) sind sicherlich echt. Handelt es sich um einen Plattenfehler...? Oder wie kann man erwähnte Veränderung bei 2 verschiedenen Marken sonst erklären.....


    Für Hinweise bedanke ich mich schonmal im Voraus.
    Viele Grüße an alle


    Johensen

  • Ohne ein Bild der Marke ist das ganze sehr schwer nachzuvollziehen.


    Weiter kann ich mitteilen, dass die meisten Altdeutschland-Experten dieses Forum verlassen haben und sich dem Stampx-forum zugewandt haben.

  • Das ist aber schade.... Wobei das Forum doch einen lebendigen Eindruck macht, jedenfalls jenseits Altdeutschland.
    Na, vielleicht meldet sich noch jemand der meine Frage beantworten kann.

  • Im Michel-Spezial-Katalog habe ich keinen Plattenfehler oder eine Abart zur Mi.-Nr. 1 gefunden.


    Vielleicht kann Dir diese Adresse weiterhelfen (leider keine eMail-Adresse dabei):


    ArGe PG Oldenburg
    Arbeitsgemeinschaft für Postgeschichte Oldenburg und Oldenburger Land, Herbert Wenz, Vollerstr. 5, 27809 Lemwerder


    Gruß kartenhai


    PS.: Wie wär`s mit einem Bild der Marke zum Anschauen?

  • Der Oberadministrator dieses Forums löscht einen Beitrag von Max und Moritz mit der Begründung: "Unerwünschte Werbung."


    Was dort stand war folgendes:


    Zitat

    Geschrieben von Max und Moritz am 17.09.2011 um 00:03:
    Und so sieht es auch mit Experten für andere Gebiete aus. Ich bin hier bald auch nur noch Gast. Johensen Wende dich ans andere Forum, wie Schnulli schon sagte. Tote Foren haben nichts mehr zu sagen...


    Einfach nur erbärmlich!