Philatelisten-Lehrpfad eröffnet

  • Erster Philatelisten-Lehrpfad in Himmelstadt eröffnet. Damit hat der Ort im Landkreis Main-Spessart eine Attraktion mehr.


    Die Gemeinde Himmelstadt im Landkreis Main-Spesert könnte sich in den nächsten Jahren zum reinsten Mekka für alle Briefmarkenfreunde entwickeln. Auf einer Länge von rund 350 Metern gibt es dort nämlich den ersten Philatelisten-Lehrpfad Deutschlands. Auf 20 Schautafeln erfährt der Besucher dort alles rund um die Briefmarke. Zahlreiche Gäste aus und um Himmelstadt, aus Politik und Wirtschaft übergaben am Freitag gemeinsam den Lehrpfad seiner Bestimmung. Dieser wurde durch eine landschaftliche Umgestaltung des Geländes in den bereits bestehenden Weihnachtspark eingebettet.


    Video anschauen, Quelllink anklicken!


    Zitat