Formnummer

  • Guten Morgen und ein frohes neues Jahr!


    Im neuen Jahr habe ich mir vorgenommen meine Formnummern Bund und Berlin endlich einmal zu sortieren.
    Ich habe den Spezialkatalog "Die Formnummern der Bundesrepublik" von Herrn Schwarz vor mir liegen.
    Ich blick da einfach nicht durch.
    Kann mir jemand erklären was z.B. folgende Bezeichnungen bedeuten:
    1. Formnummer 1B-2B-3B (ich vermute es gibt hier 3 Formnummer mit1,2 und 3)
    2. Formnummer 1T-2T-3T
    3. Formnummer 1A-2A-3A
    4. OA (ohne FN ?)
    5. 2A
    6. 1A, 1Y, 2X
    7. 1Y-2A
    8. OB (auch ohne FN?, warum denn B0 und nicht AO?)
    usw.
    Ich hoffe mir kann hier jemand ein paar Tips geben. Ich habe das "System" der Bezeichnungen noch nicht kapiert.


    Grüße 7968willi

  • Schau mal in die Einführung, dort sind die Buchstaben erläutert.


    In meinen sind auf Seite 13 mit diesen Buchstaben die Eckverzahungsschlüssel definiert. Die Abkürzungen auf Seite 20.


    "1. Formnummer 1B-2B-3B (ich vermute es gibt hier 3 Formnummer mit1,2 und 3)
    2. Formnummer 1T-2T-3T"


    1= 3 verschiedene Fromnummer (1,2 und 3) waagrecht 1 Zahnloch senkrecht duchgezähnt.

    2= Formnummer 1,2 und 3 waagrecht 2 Zahnlöcher, senkrecht durchgezähnt


    Gruss


    Thomas

  • Hallo,


    erstmal Danke für die Info,


    Ich hab mir die Einführung nochmal ganz genau durchgelesen.
    Vielleicht komm ich der Sache jetzt ein bißchen näher.


    Mal ein Beispiel: BUND Mi-Nr: 1326
    Hier gibtes folgende Nummerierung:
    1.) 1A (Z-Ana)
    2.) 1X
    3.) 2A
    4.) 1A-aZl
    Jetzt meine Deutung:
    zu 1: Es gibt eine Formnummer mit Eckzähnung A , bei Bogenverschnitt auch Sonderfall Eckzähnung Z-Ana, d.h. waagerecht 7 Löcher und senkrecht durchgezähnt, Z steht für Zuschnitt oder sowas, einfach überlesen?
    zu 2: 1 Fn mit Eckzähnung X
    zu 3: 2 Fn mit Eckzähnung A
    zu 4: 1 Fn mit Eckzähnung A und ausgefallenes Zahnloch.


    Kann aber eigentlich auch nicht 100%ig stimmen,da ja mindestens 2 Formnummern pro Schalterbogen vorhanden sein müssen.
    Oder ist die Eckzähnung untterschiedlich im Bogen?
    Wie kann ich denn feststellen wieviel Formnummern es eigentlich bei einer Marke gibt?


    Fragen über Fragen! ?(


    Gruß Willi