BRIEFZENTREN "Kurioses"

  • Hallo,


    das Thema Briefzentren-Stempel ist bisher (unerklärlicherweise) Stiefmütterlich in diesem Forum behandelt worden. Aktuelles oder gebündelte Informationen findet man nur wenig. Dabei ist wohl kaum ein anderes modernes Bund-Sammelgebiet so umfangreich und interessant, zudem auch für einen kleinen Geldbeutel geeignet. Kiloweise Briefe mit den unbeliebten BZ Abstempelungen kann man noch günstig erwerben. Vielleicht mag den ein oder anderen die doch erhebliche Anzahl verschiedener Werbestempel abschrecken?


    Mein Ziel für 2012 ist es, dieses Thema einer breiten Masse von Lesern näher zu bringen.
    Dazu werde ich zwei verschiedene Threads eröffnen.

    ****
    Der eine soll alle aktuellen Maschinenwerbestempel des Jahres zeigen (eine zeitfressende Mammutaufgabe). Vergleichbare Seiten im www sind zumeist nicht auf einem aktuellen Stand.Leider. :(
    ****
    Der zweite soll alles KURIOSE zum Thema BZ zeigen!
    So da wären z.B:
    1. Kopfsteher
    2. Doppeltabstempelungen eines oder mehrerer BZ
    3. Einstellungsfehler des Datums
    4. und und und (es soll ja spannend bleiben....)

    Jeder,der meint etwas zum Thema beitragen zu können, ist herzlich willkommen!



    Und nun los......!!! Mit Volldampf ins Großprojekt BZ !!!

  • :DDieser Thread hat echt gefehlt! ;)


    Besonders, weil ich da auch mal zu "Schätzen" kommen kann...


    Ich zeige hier mal den Grundstock einer Briefzentrum-Werbestempeleinsatz-Kopfsteher-Motivsammlung zum Thema Tiere ?(


    Der obere Kopfsteher könnte Ergebnis einer kleinen, internen BZ-Feier zum "Schnapszahldatum" 9.9.99 gewesen sein :ups:


    Gruß Olli

  • Hallo OlliFoolish,
    das ist doch schon einmal ein Anfang.
    @ alle:
    Bitte achtet vor allem darauf, dass
    1. eindeutig das BZ
    2. der Unterscheidungsbuchstabe
    3. halbwegs das Datum (zumindest Monat und Jahr)
    zu erkennen sind.
    ALLES andere ist nicht sammelwürdig und passt nicht hier herein.


  • Vichy,
    daß dir das gerade nach meinem Post einfällt, ist Zufall, oder? :D


    Gruß Olli ;)

    Suche aktuell Marken und Portocards Individuell. Diese bitte jederzeit per PN anbieten. Ankauf oder Tausch möglich. Bestenfalls mit Scan. Danke!

  • Hallo Ollifoolish,
    ja es war Zufall ;)


    Es macht es ja Sinn nur eindeutig erkennbare Stempel zu zeigen.
    Ansonsten kann ich sie nicht in meine Datenbank eintragen.
    Ich lese bei deinen jetzt BZ 60 ma / 46 ma / 60 mb - richtig?
    *****
    Wieder ein schönes Stück - Stempelkopf und Werbeklischee wurden vertauscht.
    BZ 20 * UB ma * -5.11.09-19 * "Schreib mal wieder"

  • Zitat

    Original von Vichy
    Ich lese bei deinen jetzt BZ 60 ma / 46 ma / 60 mb - richtig?


    würd ich auch so lesen...


    Zitat

    Original von Vichy
    Und noch ein Kopfsteher:


    BZ 51 * UB ma / 9/09 * "BTW 2009"


    Der war mir schon im MWSt-Thread aufgefallen... ;)

    Suche aktuell Marken und Portocards Individuell. Diese bitte jederzeit per PN anbieten. Ankauf oder Tausch möglich. Bestenfalls mit Scan. Danke!

  • Durch ein Bild in der letzten DBZ bin ich auf die kopfstehenden Einsätze aufmerksam geworden.
    Habe mal meine Kiste mit hunderten Umschlägen durchsucht,dabei sind immerhin 3 Stempel zum Vorschein gekommen.


    BZ 10 mc "WWF" vom 22.8.04
    BZ 10 md "WWF" vom 12.10.11
    BZ 12 ma "Postwertzeichen bilden" vom 9.5.11


    Gruß Frank

  • Eigentlich ist der BZ Werbestempel des BZ Köln nichts besonderes.
    Bei meinem Beleg handelt es sich aber um eine Verstellung des Datumstempels.
    Als Beweis muss ich auf einen älteren Beitrag verweisen. Nur so ist der Fehler nachweisbar.


    PS: beim nächsten Beitrag gibt es dann einen "echten" Fehler...

  • Hallo ollifoolish,


    jetzt hast Du mir einen Kopfsteher vorweg genommen. DEN wollte ich morgen einstellen. Meine Exemplare sind leider auch alle mit UB ma.
    Lieben Gruß Vichy.


    PS: Bei deinen Belegekisten immer die BZ Belege rauslegen...! :P :D

  • hier mal kein Kopfsteher sondern das Gegenteil von "doppelt gestempelt", quasi doppelt "gemarkt".
    Aus unerfindlichen Gründen hat der Versender 2x55c ATM so übereinander geklebt, daß es auf den ersten Blick gar nicht auffällt, auch ist der Wertaufdruck der unteren Marke verdeckt. Der Stempel ist zu ähnlichen Teilen auf beide Marken verteilt.
    Ich weiß nicht, wie kurios ihr das findet, aber sowas hab ich vorher noch nicht gesehen.
    Für Hinweise bin ich dankbar!


    Gruß Olli


    edit: BZ 89 ma "Wellen" vom 14.02.08 (Valentinstag) :ups:

  • Hallo,


    zum Thema Kopfsteher kann ich auch einiges beisteuern. Wäre aber ein bischen viel für die Auflistung aller Stempel hier. Wen es interessiert, ich habe unter eine PDF-Datei mit über 200 Kopfstehern aus Briefzentren und Briefregionen zum kostenlosen Download bereitgestellt.


    Ich werde auch prüfen, ob die hier genannten Kopfsteher schon in meiner Liste sind und die Liste gegebenenfalls ergänzen. Jede neue Meldung ist willkommen.


    Gruß
    Mikesch


  • Hallo Vichy,


    auffällig ist, das solche "anormalen Stempel" (kleinerer Durchmesser, vierstellige Jahreszahl, B-Anordung, Stempelkronen ohne Posthörnchen, usw.) meist im Dezember anfallen, da zu der Zeit - auf Grund höheren Postaufkommens zur Weihnachtszeit - alls was noch Stempeln kann herangezogen wird.


    Gruß
    Michael


    NS
    weiter oben wurde bedauert, das die einschlägigen Internetseiten zum Thema BZ nicht aktualisiert wurden. Ich bin dran so einiges aufzuarbeiten.


  • Hallo Mikesch - Herzlich willkommen im Club der Briefzentren-Fans. ;)


    Ich würde mich freuen, öfter von Dir zu hören. Wie bereits schon öfter gesagt, das Thema Briefzentrum pipapo ist hier im Forum nicht so populär.
    Obwohl es bestimmt einige gibt, die dieses Thema sehr interessant finden.
    Der Reiz besteht ja auch darin eigentlich nie vollständig zu sein- man findet auch nach Jahren immer wieder neue Stempelarten.


    Soweit erst einmal - lieben Gruß Vichy.

  • Was ist da bloß los in Bremen?
    Angeregt durch Ollifoolish habe ich noch zwei Stempelkuriositäten hervorgekramt.
    Hier eine Doppeltabstempelung. Sozusagen die Dokumentation der verschiedenen Stempelanlagen.
    1. BZ 28*UB mb*30.-5.06-21*BZ Eigenwerbung
    2. BZ 28*UB ma*31.-5.06-21*BZ Eigenwerbung


    Vielleicht meinte man, die erste Abstempelung sei nicht leserlich genug ;)
    Schade nur, dass beim ersten Abdruck das Werbeklischee nicht kopfstehend ist.