Mekka für Markenfreunde: "Tag der offenen Tür"

  • Auf 400 Quadratmetern ist an der Stahlschmidtsbrücke ein Paradies für Sammler von Briefmarken und Münzen entstanden. Samstag (16. September) findet von 10 bis 18 Uhr ein "Tag der offenen Tür" statt.


    Es gibt Kataloge, Alben, Pinzetten und mehr. Händler und Sammler aus Deutschland und dem benachbarten Ausland werden im Haus Stahlschmidtsbrücke 41 a erwartet.


    Für das leibliche Wohl wird gesorgt und die Band "Schlootköppe" sorgt für den richtigen Sound.

  • Ich schätze ich fahr mal hin und schau mir das an...

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.

    Voltaire

  • in welcher Stadt findet es denn statt?

    *Deutschland,GB,Amerika,Südafirka*


    **Ansichtskarten und Stempel von Dortmund und Hamburg und Amrum gesucht **