Schweden - Ganzsache

  • Hallo,
    weiß jemand, ob die gezeigte Schweden - Jubuläumsganzsache (1897 erschie-
    nen) zum Stempeldatum (7. 1. 1941) überhaupt noch Gültigkeit besaß ?
    Möglicherweise könnte sie ja auch wegen der zugeklebten 15 Öre - Marke
    als Formblatt benutzt worden sein oder hat die zugeklebte Marke nur eine
    Portoerhöhung ausgeglichen. Leider kenne ich mich bei Schwedenbelegen
    nicht so aus.


    Besten Dank für Auskünfte


    Gruß Michael

  • Bei den Freimarken dieses Zeitraumes steht überall dabei: Gültig bis 28.2.1961. Das wird wohl auch für die Ganzsachen gegolten haben, so daß die 5 Öre Nennwert 1941 noch volle Frankaturkraft besaßen und mit der Zusatzfrankatur aufgewertet wurden.


    Gruß kartenhai

  • Hallöchen m.w.myname,


    die Frankatur der Ganzsache hatte 1941 keine Gültigkeit mehr. Da eine Auslandskarte bzw. ein Auslandsbrief zu der Zeit 15 Öre Frankatur kostete, wäre mit der darauf befindlichen Marke dem Genüge getan. Ich nehme an, dass der Schreiber dem Empfänger nur diese interessante Briefkarte zukommen lassen wollte. Es ist allerdings bemerkenswert, dass der Postler hier eher die draufgedruckte Frankatur abgestempelt hat.
    Außerdem handelt es sich ier um ein sehr schönes Stück zensierter Post.


    Schöner Beleg!
    Beste Grüße vom Markenfritze