Soll ich kaufen

  • :bier: Hallo Philafreunde :philaforum1:


    Ich hab von einem :D freundlichen Herrn ein Angebot bekommen, dass für mich sehr interessant tönt.


    Hallo Concordus,


    bezüglich Deiner Postings im Philaforum kann ich Dir den kompletten Satz der


    Concorde-Marken 1969 aller franz. Kolonien ,z.T. mit Bogenrand, zu 130.- anbieten!


    Bitte bald melden,wenn Interesse vorhanden


    Was :verwirrt: haltet Ihr davon? Ich hab im Anhang die Concorde Briefmarken gelegt die ich von dieser Serie schon habe. Ich hab auch keine Ahnung wieviele verschiedene Concorde Briefmarken es von dieser Serie gibt. Allso, weiss ich nicht wieviele Concorde Briefmarken neu in diesem Angebot für mich sind.


    Um Euere :dankeschoen: Einschätzung des für mich natürlich verlockendes Angebotes, wäre ich seh dankbar.


    Mit fliegerischen Grüssen :concorde: Thomas

  • Hallo Concordus


    Es wäre sehr nett von diesem "freundlichen Herrn", wenn er Dir scan's von diesen Briefmarken schicken könnte. Am Ende erhälst Du nur 10 verschiedene Briefmarken und dann wäre der Preis für diese zu hoch.


    Etwas genauere Angaben sollte er Dir schon liefern, z.B. wieviele Briefmarken das sind, aus welchen Ländern und wie der Zustand ist (postfrisch, mit Falz oder gestempelt).


    So kaufst Du dir nur die Katz im Sack.


    Gruss
    Afredolino


    PS: wenn er Dir die Scan's geschickt hat, kannst Du ja diese hier im Forum einstellen, dann können wir Dir sagen, ob Du kaufen sollst oder nicht.

    Beginn den Tag mit einem lächeln und du hast ihn schon gewonnen

  • Hallo,


    delcampe scheint auch ein reicher Quell an Concorde-Briefmarken und -Ganzsachen zu sein:


    Klick hier


    Und hier die unter fr. Kolonien eingestellten Concorde-Marken:


    Klick hier


    z. B. alle (?) 7 Stück für 75 EUR: [URL=http://www.delcampe.net/page/item/id_enchere,15498033,language,G.html]Klick hier[/URL]


    Gruß, AJ

  • Hallo Archie


    Besten Dank für Deinen tollen Tip. Hab mich schnell eingeloggt. Bei diesem Angebot an edlen Concorde Sachen ist es erstmal mit einem ruhigen und gesunden Schlaf vorbei!!!!!


    Muss man Mitglied sein um mitzubieten?


    Vielen Dank Archie
    Thomas.


    Sorry diesmal ohne Smeily!!! Sie haben sich aus dem Staub gemacht und ich hab Sie auf die schnelle nicht wieder gefunden.

  • Hallo,


    delcampe ist ähnlich wie eBay ein Auktionshaus, wobei es vor allem im französischsprachigen Bereich verbreitet ist. Hab schon einige Sachen meines Sammelgebietes dort erstanden.


    Die Registrierung/Anmeldung geht schnell und unkompliziert. Für manche Auktionen ist die Kenntnis von englisch oder französisch von Vorteil.


    Und nicht alle Verkäufer geben Porto und Zahlungsbedingungen an - im Zweifelsfall vorher fragen...


    Gruß, Achim

  • concordus


    Seit 2003 bin ich bei delcampe Mitglied und habe dort sehr gute Erfahrungen gemacht. Sehr übersichtlich finde ich die Angaben über die Sprachkenntnisse der Verkäufer, da kannst Du gleich sehen, ob man miteinander kommunizieren kann. Sollten die Sprachkenntnisse nicht kompatibel sein,wird ein kleiner Warnhinweis von delcampe gegeben. Selbstverständlich kann man dennoch auf diese Artikel bieten. Ein paar Brocken Englisch oder Französisch ist den meisten Mitgliedern geläufig. Neuerdings bietet delcampe auch die Möglichkeit, sich die delcampe - Seiten und Hinweise in Deutsch anzeigen zu lassen, vorher gings nur in Englisch oder Französisch. Allerdings sind die individuellen Losbeschreibungen je nach Nationalität des Verkäufers weiterhin überwiegend fremdsprachig.
    Ich logge mich meistens bei delcampe. net ein und wähle die internationale Übersicht, da kann man dann alle angebotenen Artikel sehen.
    Viele Artikel sind bei delcampe recht teuer, dafür erhält man einige Artikel ziemlich konkurrenzlos.


    Gruss Shqip :rolleyes: :bier: