Seltene Ansichtskarten

  • Hallo,


    ich finde die "Sammlung von..." Stempel nicht so schlimm. Ich bin froh manche dieser Karten mein eigen nennen zu können da einige nicht oft auftauchen.

    Ich glaube das die Sammlung von 4000 AKs diese von Hohmann ist, die Kartenhai oben angesprochen hat. Philocard auf Ebay verkauft seit Monaten/Jahren die Bernburg Karten von Hohmann. ich habe bei diesem Anbieter sicher schon einige hundert Karten von Hohmann gekauft.


    Gruß


    Henrik


    PS: Hab jetzt erst den Artikel von Kartenhai geöffnet, da steht ja das es Hohmann war ^^.

  • Hallo Henrik,


    der Stempel auf deiner AK ist ja noch klein, da habe ich schon andere Kaliber gesehen.

    Gab es denn viele Verlage die damals Bernburg AK herausgebracht haben?

    Hast du einen Überblick bzw. vage Vorstellung wie komplett deine Sammlung ist?


    Bei meinem Sammelgebiet Peine gibt es leider kaum noch etwas Neues - das Gros der verausgabten AK ist schon in meinem Besitz.


    Gruß

  • Vichy :


    Dachte mir, vielleicht hat der Käufer der Mühle damals gleich eine Karte von dem Bauwerk fertigen lassen, das wäre dann wohl die früheste. Vorläufer werden unterschiedlich bezeichnet, meist sind es Karten vor 1895 mit wenig Auflage, bevor die Ansichtskarte ihren Siegeszug machte.


    Gruß kartenhai