Breifmarkenalben schätzen und verkaufen?

  • Hallo!
    Ich habe etwas aufgeräumt und dabei mehrere Alben mit Briefmarken gefunden. Ich kann mich leider nicht fürn Sammeln begeistern und möchte jetzt wissen, wie ich diese Alben am besten verkaufen kann.
    Ein Album nennt sich z.B. Schweiz und beginnt 1957....


    Vielleicht hat ja schon jemand interesse oder kann mir weiterhelfen.


    Kontakt hier oder unter Pushor@gmx.net


    MfG
    Maren

  • Mit Abbildungen aller Seiten auf ebay einstellen.


    Mach doch einfach mal ein paar Fotos von Beispielseiten und zeig sie uns.

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.

    Voltaire

  • Danke schonmal, aber gibt es auch irgendwelche Händler oder ein Sammlerverzeichnis, an die ich die Alben persönlich geben könnte.
    Habe nochmal nachgezähl und es sind insg. 9 Alben + lose Briefmarken...

  • Hallo
    Maren,
    wahrscheinlich ist die Idee von woermi am besten. Du nimmst Dir ein
    wenig Zeit und stellst Deine Sammlung bei Ebay mit einer geeigneten
    Beschreibung und vor allem Fotos von jeder Albumseite, wo auch Mar-
    ken drin sind, ein.
    Eine weitere Möglichkeit wäre, daß Du zu einem Briefmarkenhändler
    Deiner Wahl in Deiner Heimatstadt gehst (schau ruhig in die gelben
    Seiten, wo der nächste Händler ist). Offeriere ihm Deine "Schätze" mit
    dem Zusatz, daß Du ihm diese verkaufen möchtest. Er wird Dich gelang-
    weilt von oben bis unten betrachten und sagen: "Na dann zeigen sie
    mal her !" Vielleicht schüttelt er auch gleich den Kopf, wenn der Laden voll ist und haucht: "Kein Interesse". Laß auf keinen Fall durchblicken,
    daß Du von Tuten und Blasen keine Ahnung hast.
    Wir können Dir hier nur eine Auskunft geben, wenn Du uns wirklich
    von jeder Seite ein Bild vorlegst. Die Größe ist schon ganz i.O. Das
    macht zwar viel Arbeit, ist aber dann auch eine ehrliche Auskunft. Du
    mußt verstehen, da man schon etwas Zeit braucht, um so etwas zu
    schätzen, damit auch etwas für Dich dabei rausspringt.
    Mein Tipp nochmal: Nimm Ebay mit vielen Bildern


    Grüße


    Michael

  • Hallo Maren


    Mir (als Schweizer) fällt eigentlich nur ein Bild deiner Sammlung besonders auf, das ist das, mit dem Luftpost-Kleinbogen aus der Schweiz.
    Dabei handelt es sich um den Klein-Bogen F046 (nach SBK, Schweiz) mit einem Wert in postfrischer Erhaltung von immerhin Fr. 240.-. Das sind ca. 180 Euro.
    Mir gefällt allerdings die Farbe nicht so richtig. Ist das nur ein schlechter Scan? Die müsste eigentlich Blau/Silber sein. Und dann müsste man noch wissen, ob da auf der Rückseite noch der original Gummi vorhanden ist ohne irgendwelche Falzspuren.
    Kannst Du noch weitere Bilder der Schweizsammlung hier einstellen? Ev. gibt's da ja noch mehr, das den Verkaufswert deiner Sammlung etwas anheben könnte.


    Gruss
    Afredolino

    Beginn den Tag mit einem lächeln und du hast ihn schon gewonnen

  • Hallo Patryk


    genau da bin ich mir nicht sicher. Das sieht eher aus, das der Klein-Bogen mit einer Digi-Cam mit Blitzlicht fotografiert wurde. Da ist es gut möglich, das man die Farben nicht mehr richtig erkennen kann. Ein Scan wäre sicher besser.


    Gruss
    Afredolino

    Beginn den Tag mit einem lächeln und du hast ihn schon gewonnen