Was genau sind "personalisierte"

  • Hallo,


    lese in letzter Zeit häufig von personalisierten Briefmarken. Was bedeutet das genau. Ist das überhaupt Frankaturware, oder sind das nur nette Bilder ?


    Wäre für eine Antwort dankbar Bremel

  • Hallo Archie,


    danke für die schnelle Antwort. Gibt es das auch in Deutschland? Wäre ja ein netter Gag, wenn auch für den Sammler wohl nicht wirklich interessant.


    Viele Grüße Bremel

  • ich deutschland gibt es das glaub ich noch nicht aber ich denke nicht das sich die dt. post diese nebenerwerbsquelle noch lange entgehen laesst.


    bremel - im gegenteil bei uns in oesterreich gibt es spezialsammler die die personalisierten marken nehmen!

  • Zitat:
    bremel - im gegenteil bei uns in oesterreich gibt es spezialsammler die die personalisierten marken nehmen!


    :bier: Hallo woermi


    Ist das nach philatelistischen Standpunkten nicht :verwirrt: sinnlos?


    :( Jeder kann eine Briefmarken mit eigenem Motiv herstellen, soviel wie er will!


    Die Stückzahl ist unendlich und die Vielfallt unendlich.


    Mit fliegerischen Grüssen Thomas

  • Zitat

    Original von woermi
    ich deutschland gibt es das glaub ich noch nicht aber ich denke nicht das sich die dt. post diese nebenerwerbsquelle noch lange entgehen laesst.


    bremel - im gegenteil bei uns in oesterreich gibt es spezialsammler die die personalisierten marken nehmen!




    Irrtum: in Deutschland wird es auzs rechtlichen Gründen nie (!!!) personalisierte Marken geben (Frage Copyright,Gesetz,dass lebende Personen außer dem Bundespräsidenten nicht auf Marken erscheinen dürfen) .


    Bei weiteren Fragen für Auskunft einfach Rückfrage bei der deutschen Post " "oder beim Bund deutscher Philatelisten " " !


    In österreich gelten andere Postgesetzte....(auch in zig weiteren Ländern,die PM herausgeben...)


    Die PMen " Concorde" in Österreich sind in der Zwischenzeit sehr gesucht-die Einzelmarke des abbgebildeten Bogens wird in Ebay z.Zt mit 10-15.-Euro/Stück gehandelt.....


    Es gab über 10 verschiedene Motive von PM Concorde-Marken.....

  • Noch ein Nachtrag zu den PM:


    nicht Jedermann ist glücklich,wenn irgendwelche fremden Personen ihm die Rückseite abschlecken... :) :P ;)

  • Zitat

    Zitat:
    nicht Jedermann ist glücklich,wenn irgendwelche fremden Personen ihm die Rückseite abschlecken...


    Deshalb sind die kanadischen personalisierten Briefmarken selbstklebend... :D:D


    Hier die Webseite: http://www.picturepostage.ca/


    Und hier ein Beispiel (hab uns auch davon einen Bogen machen lassen):


    [Blockierte Grafik: http://briefmarken.aaj.de/bilder/b-kanada-2005-1.jpg]


    Interessant, dass keine "echte" Wertangabe drauf steht, sondern "Domestic Postage Paid"... Sind aber natürlich trotzdem vollwertige Briefmarken. Für Ausland müsste man halt entsprechend das Porto ergänzen.


    Gruß, AJ

  • Hallo Freunde,
    na wenigstens haben wir bei uns die "Ganzsache auf Privatbestellung".
    Da ist zwar der Werteindruck amtlich, jedoch wird das ganze Drumrum
    durch den Auftraggeber bestimmt.
    Ich weiß jetzt nicht genau, bis zu welcher Ebene das runter geht, d.h.
    ob ich zur Geburt unserer zweiten Enkeltochter PGAs in Auftrag geben
    könnte.
    Auf jeden Fall müßten es wohl mindestens 500 Stück sein


    m.w.myname