11. Mittelfrankentreffen !!!

  • Zitat

    Original von Bernd HL
    ... So der Staugott es will hoffen wir dann gegen 11 auf ein Treffen mit Wolfgang bei der Abfahrt Walsrode...


    Bernd


    Wenn das Auto nicht schon voll mit Briefmarken ist, würde ich mich bei dem nächsten Treffen bei Wolle gerne bei euch einschleusen! Natürlich nur, wenn ihr nichts gegen Frischfleisch habt! Ich könnte auch fahren;)


    Ich komme aus Verden - also eine Abfahrt von Walsrode entfernt!!!!!!! :O_O::O_O:

  • Wolle, jetzt brauch ma aba bald Verstärkung aus der BY-Fraktion, die wollen uns einnehmen, die Preußen... ;))


    Friesennerz????? So was kenne ich als Oberbayer nicht, Regen ist erhöhte Luftfeuchtigkeit und ansonsten hamma SCHNEE !!!!! Da braucht ma koan Friesennerz :)


    Ich komm, so oder so, mit dem Boot (hab jetzt nen Segelschein) oder mim Auto, geht a bisserl schneller...


    Bis Sa ;)
    Martin

  • Hallo Forumsfreunde,


    es war wunderschön, das Wetter hat auch mitgemacht, so dass wir nachmittags außen sitzen konnten, anschließend war die geheizte Kegelbahn für uns reserviert !


    Leider gehen so schöne Momente unter Freunden viel zu schnell rum :(


    Ein recht, recht herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer, die auch dieses Jahr weder Kosten noch Zeit gescheut haben nach Mittelfranken zu kommen. DANKESCHÖN !!!!!!! :bier: :veryhappy: :dankeschoen:


    Ein weiteres herzliches Vergelts Gott für die vielen DDR Überraschungen für Wolle :D ;) :bier:


    Auch vormittags bei der Turmbesteigung war das Wetter noch akzeptabel, man hat in die Ferne sehen können, oben war ja nix mehr :D
    ( auch keine Sonne )


    Obwohl unser Treffen ja nur ein Treffen von Freunden ist und kein Tauschtag, nahm aber Jeder wieder etwas für seine Sammlung mit nach Hause und das garantiert OHNE Michel Euro :D ;) :)


    Alle freuen sich auf 2014 da wird die "alte Schleif" besichtigt unser privater Altstadtfreundeführer hat bereits zugesagt.


    Mehr Bilder am Wochenende ich muß erst die Größe ändern.
    Vorab das Lauf Kaiserschloß vom Kirchturm mit Begutachtung von Wolfgang
    Bild 2 die anwesende Meute.


    Tschüs 2013 - welcome 2014 !!!!


    Sammlergrüße von Wolle

  • Gerne: ;)


    Von links Hannes ( hidge ) mit Frau aus Österreich, Martin ( phila-4ever ) aus dem Raum München, Uli ( Dr.moeller-neuss ) aus Neuss, Wolfgang ( wolfgang )
    aus Eystrup, meine Wenigkeit aus Lauf, Bernd ( Bernd-HL ) aus Lübeck und Jörg ( Re-entries ) mit Frau.
    Krankheitsbeding mussten Kramix und hobbymarke absagen unser Forumsfreund drehog war zu spät da waren die Lübecker schon auf der Spur ;)


    Unser Abarten-Hannes konnte ja leider nicht mehr teilnehmen, er wurde aber in einer Gedenkminute geehrt !!!!


    Grüße von Wolle

  • Zitat

    Original von Vichy


    Wo bleiben die Bilder?



    Moin zusammen,


    nun mal langsam mit den jungen Hühnern!!! :D :P Darf man vielleicht erst mal zu Hause ankommen? ;) :D


    Tja, Wolle, ich muss leider schreiben: Es WAR ... Ja, es war, aus dem einfachen Grunde, weil es schon wieder (viel zu schnell) vorüber ist. :(


    Also: Es war wieder einmal ein absolut rundherum gelungenes Treffen in Lauf, nicht nur das Mittelfrankentreffen an sich sondern auch das Programm drumherum. Anreise am Donnerstag klappte reibungslos, sogar durch Hamburg und seine Massen an Baustellen bin ich glatt durchgekommen. In Walsrode dann Wolfgang aufgegabelt und ab in den Süden. Nur unsere übliche Raststätte haben wir irgendwie verpeilt, man war ins Gespräch vertieft und merkte dann erst, als der Magen knurrte, dass man auch mal Rast machen sollte. Aber egal, gegen 16.30 heil vor Ort angekommen, gab es kurze Zeit später ein herzliches Wiedersehen mit Wolle und supergutes Essen beim Griechen nebenan.


    Am Freitag wurde Nürnberg unsicher gemacht, Vormittags Auktionsbesichtigung bei Fa. Schulz, Mittags Eis essen und der übliche Gang auf die Burg und Nachmittags Stöbern bei "Oleg", einem älteren Händler nahe der Burg. Zurück in Lauf dann ein Wiedersehen mit Wolle und dem mittlerweile eingetroffenen Uli (Dr. Möller-Neuss). Übrigens, das Gyros war wieder unverschämt lecker und meinen (mir aufgedrängten) Nachschlag konnte ich auch nicht stehen lassen :D


    Samstag Vormittag war die Gelegenheit, den Laufer Kirchturm zu besichtigen. Das ging ein "paar" Stufen aufwärts (manch einer kam ins schwitzen und keuchen :D ;) ) Aber der Ausblick von da oben und auch das Innere, einfach genial!!! Nach einer Eispause dann gegen 14 Uhr die eigentliche Veranstaltung: Das 11. Mittelfrankentreffen! Unnötig zu erwähnen, dass wir da alle unseren Spass und helle Freude hatten :D Es wurde so manches Album, so manche Tüte mit losen Marken und so manche Belegekiste durchwühlt und so manches Stück für die Sammlung mitgenommen. So viel so manches, aber so mancher Michel blieb in der Tasche, den brauchte man nur zum Nachsehen wegen der Nummern. Auch unnötig zu erwähnen, dass das Fränkische Buffet alles gemundet hat und der weitere Abend auch sehr gesellig und gemütlich wurde. Ein dickes Dankeschön nach mal auf diesem Wege für die ganzen schönen Sachen, die man mir vermacht hat, ich verspreche, dass die Sachen würdig in den entsprechenden Alben untergebracht werden und BLEIBEN!


    Sonntag stand dann ein Besuch im Germanischen Museum Nürnberg auf dem Programm. Ein Besuch, der sich gelohnt hat! Wir haben zwar lange nicht alles geschafft, waren aber von den gezeigten Exponaten tief beeindruckt! Wer da mal auf der Ecke Urlaub machen sollte, ein Besuch ist zu empfehlen! Danach noch fix ein Eis vernascht und per S-Bahn zurück nach Lauf. Dort dann noch einen gemütlichen Ausklang beim Griechen zusammen mit Wolle zelebriert und dann war leider am Montag (also gestern) alles schon wieder vorbei. Nach dem Frühstück rauf auf die Piste und Wolfgang in Schneeheide (bei Walsrode) wohlbehalten an der üblichen Treff-Bushaltestelle seiner Frau übergeben. Noch kurze Pause gemacht und dann ging es zum Endspurt, der zum Endstand wurde. Fast 2 Stunden wurde die A 1 in Hamburg zum Parkplatz oder auch zu einer riesigen Gebrauchtwagenausstellung. Da ging fast nix mehr. Aber auch kein Wunder, erst von 3 auf 2 Spuren Verengung wegen Baustelle und da mittendrin ein Unfall und ein liegengebliebener (wohl nicht mehr verkehrssicherer) alter Schrott-Bus (aus welcher Nation der kam, schreibe ich hier jetzt mal nicht X( X( X( ) Die rechte Spur war eine einzige Schrankwand, ein rollender 18-Meter-Kleiderschrank nach dem anderen, so weit das Auge reicht... Und dann doch zu Hause angekommen, wurde man gleich mit Chaos konfrontiert, was die Frau übers Wochenende fabriziert hatte. Eine verstopfte Waschmaschine war noch das harmloseste...


    Egal, bis auf das kleine Ende war es alles perfekt. An Wolle ein grosses Dankeschön für die tolle Organisation und ein Wiedersehen im September 2014!


    Noch ein Wort zu den 3 leider fehlenden Freunden:


    Kalle, der Norden ist auch schön ;) Gräm Dich nicht über den Urlaub hier oben, nächstes Jahr bist Du wieder dabei.


    Hobbymarke, Dir ganz dolle und beste Genesungswünsche!!! Ich hoffe, Du kommst ganz schnell wieder auf die Beine, damit auch Du im nächsten Jahr wieder fit am Treffen teilnehmen kannst!


    Kramix, für Dich gilt das Gleiche! Ich drücke Euch beiden ganz fest die Daumen!!!



    So, das soll´s erst mal gewesen sein. Ein paar Bilder (auf Wunsch eines einzelnen Herren :D ;) ) folgen gleich noch.



    Beste Grüsse aus Lübeck und bis September 2014 an gleicher Stelle, bleibt oder werdet bis dahin gesund!



    Bernd

  • Nun die Bilder:


    1. Die mutige Gruppe, die den Kirchturm erklimmen will am Treffpunkt


    2. Der Kirchturm, auf den wir wollen


    3. Der mühsame Aufstieg (wenigstens einmal am tag muss man das Gefühl haben, dass es aufwärts geht) ;)


    4. Blick vom Kirchturm über Lauf


    5. Blick vom Kirchturm zur Pegnitz

  • Nun noch vom Treffen selber:


    1. Wolle erfreut mit seiner Beute


    2. die ganze Runde (vorgestellt hat Wolle die ja schon)


    3. Ein Teil der Massen auf dem Tisch


    4. Dr.Möller_Neuss am sichten von Belegen, hidge schaut interessiert über die Schulter


    5. Im Hintergrund Fachgespräch zwische Wolfgang und Re-entries über Infla, davor Dr.Möller_Neuss (wieder oder immer noch) am sichten von Belegen und phila-4-ever vertieft ins Album

  • Das war eine kleine Bilderschau, ich hoffe, dass damit die Forderungen erfüllt wurden ;) Zu der Anmerkung von drehog: Ja, eine Person würde ich noch ins Auto kriegen, dann ist aber absolut kein Platz mehr. Bei den Massen an Gepäck, die wir haben, muss dann ein Platz der Rückbank für Taschen usw. herhalten. Und da ich von Lübeck ohnehin per Auto nach Schneeheide fahren muss, wäre es ja Quatsch, wenn ich meines dort stehen lassen müsste. Aber das müssten wir sonst nächstes Jahr (und dann rechtzeitig!!!) absprechen, nicht erst, wenn ich schon fast unterwegs bin ;)


    Und nun bin ich erst mal fertig mit schreiben :P


    Gruss


    Bermd

  • Zitat

    Original von Bernd HL
    (...)
    So, das soll´s erst mal gewesen sein. Ein paar Bilder (auf Wunsch eines einzelnen Herren :D ;) ) folgen gleich noch.


    Hallo,


    jetzt fühle ich mich doch glatt angesprochen... :D
    Ich denke, auf Bilder habe nicht nur ich gewartet 8-)


    Vielen Dank für das hochladen der Bilder, schön euch mal wieder zu sehen.


    Zu deinen Exkursionen in Nürnberg:


    Da kann man ja neidisch werden... ich war zuletzt um das Jahr 1999 zuletzt auf der Burg und im Museum.
    Sehenswert - das kann ich nur bejahen !!!


    Lieben Gruß und (hoffentlich) man sieht sich !!!!


    Vichy

  • Hallo Andreas,


    auch Du bist trotz Abwesenheit bedacht worden, ich muß nur erst sortieren :D
    In den Jugendtüten Bund habe ich auch einige Frauen lächeln sehen ;) ich sortier sie Dir aus und sende sie bei Gelegenheit.


    Als Nachschlag noch ein paar Bilder auch mit Bernd, denn der war ja auch da nur beim fotographieren ist man selten selbst mit drauf ;)
    Er war auch am wühlen :D


    Unser Füher der Altstadtfreunde
    + Bilder vom Treffen


    Grüße von Wolle

  • Es ist ja schon alles gesagt worden: das Mittelfrankentreffen war wieder einmal super, hauptsächlich dank Wolles Organisation und Gastfreundschaft.


    Neben der Kultur (Lauf und Nürnberg sind wirklich eine Reise wert) kam auch die Philatelie nicht zu kurz: meine Ausbeute war grösser als auf manchem Tauschtag.


    Da das nächste Mittelfrankentreffen im Jahre 2014 seine Schatten vorauswirft: am schöden Mammon sollte die Teilnahme wirklich nicht scheitern. Fahrgemeinschaften lassen sich organisieren, und der Euro ist in Mittelfranken noch sein Geld wert.


    Die Bahn brachte mich von Lauf an der Pegnitz ins Rheinland zurück für knapp 29,-- EUR, der Preis pro Übernachtung lag in der gleichen Grössenordnung, ein sauberes Zimmer mit einem herrlichen Frühstück inbegriffen. Die fränkische Schlachterplatte am Tauschtreffen schlug mit sagenhaften 5,00 EUR pro Person zu Buche. Es war genug da, für Wolle reichte es sogar noch für die Sonntagsverpflegung.


    Wer mehr Geld ausgeben will, kann das am besten in Nürnberg machen, persönlich am Mittelfrankentreffen teilnehmen, und die Familie mit der Kreditkarte zum Einkaufen nach Nürnberg schicken. :)

  • Und warum rufst Du nicht einfach am Handy an ???????? X(


    Für einen Kaffee an der Tankstelle ( 300 m weiter ) ist doch immer Zeit, oder ??????


    Dann hätten wir uns mal ins Sammlerauge schauen können ! :D
    Das verstehe ich jetzt nicht, da Jeder weiß, dass er immer herzlich für ein
    PERSÖNLICHES Kennenlernen in Lauf willkommen ist.
    ( Dies gilt von 1 Minute bis zu einem Wochenende in Lauf :D :P )


    Also nächstes mal anrufen, sonst rappeltst in der Kiste !!!!!


    Das gilt für Alle, die die A 9 befahren ( übers Nürnberger Kreuz )


    In diesem Sinne auf das erste "ins Auge schauen" liebe
    Sammlergrüße von
    Wolle


  • Weil ich nicht in meinem Auto, sondern in diesem schönen Bus gesessen habe. ;)
    Ansonsten hätte ich mich schon bei Dir, lieber Wolle, bemerkbar gemacht. :jaok: