Übersetzung von englischen Attesten

  • Moin,


    es gab / gibt auf einer philatelistischen Internetseite mal ein Tool womit man Briefmarkenatteste von Englisch nach Deutsch übersetzen konnte / kann.
    Wenn jemand weiss um welche Seite es sich handelt..bitte mal posten.. Danke
    MfG

  • Ja das klappt nicht wirklich bei verschachtelten Sätzen. Ich kann auch sehr gut Englisch, nur eben kein Philatelie-Englisch^^
    wove paper, könnte man das mit seidenpapier übersetzen? wove paper = vellinpapier..?^^

  • Velinpapier:
    Velinpapier, kurz Velin ist ein relativ hartes und glattes pergamentartiges Papier. Die Glätte wurde durch Verwendung besonders feinmaschiger Kupferdraht-Siebeinsätze beim Schöpfen erzielt. Früher wurde Velinpapier besonders für Federzeichnungen geschätzt, da es stark geleimt und dadurch hart ist. Aufgrund derselben Eigenschaften eignet es sich dagegen nicht für Tiefdruckverfahren wie Radierungen und Stiche. Heute gilt es als hochwertiges Papier für Drucker und Plotter.


    Der Begriff wurde von Vellum abgeleitet, welches früher aus der Haut eines totgeborenen Kalbes gewonnen wurde.



    Quelle:http://de.wikipedia.org/wiki/Velinpapier

  • "Wove paper" ist meiner Meinung nach "normales" einfaches Papier. Ich wuerde bei der Verwendung dieses Begriffes keine besondere Papierart (Kreide-, Faser- etc.) erwarten. Es kommt allerdings immer auf die spezifische Markenausgabe an, mit der die Paperart im Zusammenhang erwaehnt wird. Ein nuetzliches philatelistisches Woerterbuch, deutsch, englisch, franzoesisch, flaemisch, gibt es hier:


  • Schau doch mal in einen Gibbons oder einen Scott Katalog. da sind oft auch FAchausdrücke übersetzt bzw. erklärt.

    *Deutschland,GB,Amerika,Südafirka*


    **Ansichtskarten und Stempel von Dortmund und Hamburg und Amrum gesucht **

  • phil.a:


    Habe gerade in meinen Scott-Spezial nachgesehen, @carolina_pegleg hat mit seiner Definition vollkommen recht. Das ist ganz normales Papier, ohne irgendwelche Muster o.ä., schon gar nicht Seidenpapier.

  • wove paper= normales gefasertes Papier. Hier gefasert= keine Faserpapier- die Papierstruktur allgemein!


    silky paper= seidiges Papier oder tissue paper= Seidenpapier


    chalk surfaced paper= Kreidepapier ( mit Kreide beschichtetes Papier)