Russische Marken Zarenzeit ab 1873 etc

  • Hallo Fachleute!


    ich bin ein wenig eingeschüchtert, wegen meines mangelndes Fachwissens und der ev. dummen Fragen. Nichts desto weniger bräuchte ich Hilfe von euch Fachleuten.


    ich habe so eben beim Aufräumen ein altes Blatt gefunden auf dem 29 alte russische Briefmarken geklebt worden sind. Bei dem Blatt handelt es sich wohl um ein spezielles Blatt zum Sammeln dieser alten Marken. Das Blatt selbst ist auch sehr alt und schon vergilbt, die Marken sind aber unbeschädigt und alle abgestempelt. Das Älteste was ich gesehen habe ist ein Stempel von 1873. Es handelt sich bei den Marken wohl um russische Marken für den Versand ins Ausland.


    Wer kann mir hierzu einen Fachmann sagen, und wo man so etwas bewerten kann.


    Vielen Dank im Voraus,


    Tobias

  • Hallo,


    herzlich Willkommen im Forum.


    Um die Arbeit zu erleichtern wäre ein Scan der Marken von Vorteil. Hier im Forum haben wir einen Spezie für Rußland.

  • Danke für die schnelle Antwort.


    Leider habe ich keinen scanner, gibt es denn irgendwo die Möglichkeit das ich Marken vergleichen kann? Ich habe hier z.B. eine blaue 10 (kopeken?) Marke mit den Bildnis von Zar Nikolaus die am 22.3.1913 in Jekaterinenburg abgestempelt ist. Ist das aussagefähig ev.?


    Gruss,


    Tobias