Ein Schmankerl für Zensurpostsammler 2.Wk

  • Hallo
    Freunde,
    ich spreche hier jetzt nur für mein Gebiet (siehe unten) aber Ihr
    liebt doch auch so ein wenig das Historische (Hintergründe usw.)
    zu Euren Objekten.
    Dann schaut Euch doch mal das "Deutsche historische Museum" in
    Berlin an (). Ihr werdet staunen, was man da alles so
    findet.
    U. a. für den Zensurpostsammler (Zensurpost über deutsche Dienst-
    stellen im 2. Wk.).
    Da beschreibt in dem folgenden link Josepha von Kokull als "Dabeigewe-
    sene" ihre Arbeit bei der Auslandsbriefprüfstelle (ABP) Berlin. So etwas
    ist extrem selten, weil diese Menschen einfach schon alle verstorben
    sind.
    Wenn man da weiterließt, hört man garnicht mehr auf
    Also - Beste Enfehlung !!!!!!!



    m.w.myname