Philatelie: 80 Händler auf der "Belgica"

  • Belgien hat einen guten Ruf, wenn es um die Organisation großer Briefmarkenausstellungen geht. Erinnert sei an die letzte Belgica im Juni 2001, die zahlreiche Sammler aus nah und fern anlockte. Auf der Belgica 2006 vom 16. bis 20. November stellen mehr als 80 Händler und Verlage aus.


    Neben vielen Teilnehmern aus dem Benelux-Raum sind Firmen aus Deutschland, Frankreich und Großbritannien stark vertreten. Das internationale Angebot deckt die gesamte Palette von der Klassik bis zur modernen Briefmarke ab. Eine weitere Halle gehört den Postverwaltungen und deren Agenturen. Rund 60 Ausgabeländer, darunter Argentinien, Australien, die Volksrepublik China, Tunesien, Vietnam und die meisten europäischen Staaten, haben ihre Briefmarken-Neuheiten und andere Produkte im Gepäck. Täglich kann man Briefmarkenentwerfer treffen.


    Flankiert werden die Verkaufsstände von 2000 Ausstellungsrahmen. Neben der Weltmeisterschaft für Jugendphilatelie werden Wettbewerbe für Thematik, Offene Klasse und "Ein Rahmen" organisiert. Ein hohes Niveau verspricht auch die nationale Ausstellung "Bruphila".


    Ein erlesenes Rahmenprogramm garantiert für Unterhaltung für die ganze Familie. Tanzliebhabern wird das Spitzenduo des belgischen Tanzsports, Guy und Martine Jottay, präsentiert, die aus der Fernsehshow "Sterren op de dansvloer" ("Stars auf der Tanzfläche") bekannt sind.


    Auch Billardfreunde haben Glück, denn die Legende dieses Sports, Raymond Ceulemans, und Ludo Dielis haben schon lange ihre Zusage gegeben. Jan Buytaert, Spitzenkoch des bekannten belgischen Restaurants "De Bellefleur", wird auf der Bühne seine Kochkünste demonstrieren. Für Kinder gibt es ein durchgehendes Animationsprogramm mit Stampilou und verschiedenen Workshops. Jan Billion


    16. bis 20. November 2006, Heysel-Ausstellungsgelände Brüssel (Hallen 11 und 12), täglich von 10 bis 17 Uhr (Montag bis 15 Uhr), der Eintritt ist frei.




    Zitat

    Quelle / Artikel:

  • Hallo Gagrakacka,

    könntest Du bitte einmal nach der nachfolgenden Briefmarke gegen Drogen auf der Messe nachfragen?
    Ich suche hierzu den passenden Fdc`s und die Briefmarke mindestens 2x postfrisch, evtl auch als Viererblock.
    Mehr als 10 € kann ich zur Zeit nicht berappen.


    MFG
    retep