Hallo , ich bin neu im Forum

  • und will mich kurz vorstellen: Bin 36 Jahre alt, aus Freiburg und natürlich leidenschaftlicher Sammler. Ich sammle Deutsch. Bes. WKII, Drittes Reich, Kolonien (nur Aufdruckmarken), Brustschilde, Italienische Kolonien (nur faschistische Epoche), Lokalausgaben 45 und Israel.
    Bin kein Anfänger mehr, gebe ca. 500-800 Euro im Jahr für Briefmarken aus, aber weiß Gott auch noch kein Experte der Philatelie. Habe schon noch Fragen, die mich beschäftigen und bei denen mir vielleicht jemand hier weiterhelfen kann.
    So, daß soll als erster Beitrag genügen.


    Gruß!

  • willkommen im club!


    hast ja ein umfangreiches sammelgebiet!


    ich sammle dt. kolonien&auslandspost sowie hufeisenstempel ()


    falls du mal fragen hast/was suchst/tauschen willst einfach eine "PN" schicken...

  • Willkommen bei uns im Philaforum!


    Ich und auch alle anderen wünschen dir viel Spass bei der Ausübung unseren gemeinsamen Hobbys.


    Deine Sammelgebiete werden noch von anderen hier abgedeckt, Tauschpartner findest du auf jeden Fall ;)

  • Zum tauschen und verkaufen hab ich eigentlich gar nichts. Aber über gewisse Fragen würde ich mich gern mit anderen austauschen. Momentan ist meine Überlegung, einige Stücke mal einer Prüfung zu unterziehen. Es handelt sich dabei um Lokalausgaben und Propagandafälschungen, bei denen ich mir Sicherheit verschaffen möchte. Aber diese Gebiete werden laut Michel ja nicht mehr geprüft, oder doch? Bei wem? Wer weiß Rat?


    Gruß!

  • Mach dazu am besten ein neues Thema und stell hochauflösende Scans deiner Marken ein, dann können viele schon sehen, ob die Marken echt oder falsch sind...

  • Werd ich machen! Ist übrigens ein nettes Forum hier, hab mich vor meiner Vorstellung schon mal etwas umgesehen. Interessante Themen und selbst bei den ewig gleichen Anfragen a la "habe vom Opa Briefmarken geerbt..." verliert ihr nicht die Geduld.


    Gruß!

  • Hallo battleaxe


    auch von mir ein herzliches Willkommen. :bier: Du hast Dir hier sicher das beste Forum ausgesucht, ich jedenfalls kenne kein Vergleichbares.


    Zitat

    .....verliert ihr nicht die Geduld.


    Wenn wir keine Geduld hätten, dann wären wir keine echten Philatelisten. Fragen werden hier von den meisten gerne beantwortet.


    Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will.
    Galileo Galilei


    Gruss
    Afredolino

    Beginn den Tag mit einem lächeln und du hast ihn schon gewonnen

  • battleaxe


    Auch von mir ein herzliches Willkommen ! :daumendrueck: Ich sammle zwar ganz andere Gebiete z.B. :ungarn:, :rumaenien:, :polen:, lese aber aufmerksam alle Beiträge und kann als briefmarkensammelnde Frau :philaforum1: bestätigen, dass in diesem Forum - abgesehen von ein paar irritierenden Entgleisungen :traeumich: - durchweg freundliche und sehr kompetente Mitglieder ( und Admins ) miteinander fachsimpeln ! :goodjob:


    Gruss Shqip :rolleyes:

  • Hallo shqip!


    Toll! Sammlerinnen gibst hier auch. Dachte schon, Briefmarken sammeln zu 99,9% nur Männer. Meine eigene Frau findet Briefmarken jedenfalls langweilig. Meine kleine Tochter versuche ich zu begeistern.


    Gruß!

  • Hallo battleaxe !


    Ich weiss nicht, wie ichs drehen soll - hatte mein Mann seinerzeit Glück, auf eine BFM - sammelnde Frau zu treffen oder hatte ich Glück, auf einen BFM - sammelnden Mann zu treffen ........ jedenfalls gibt es zu diesem Thema keinerlei Streit. Unterm Weihnachtsbaum werden gewiss wieder gezackte Ueberraschungen liegen und die volljährigen Kinder werden zum wiederholten Male die Augen verdrehen ( :ploed: ) . Selbige machen sie sich zumindest inzwischen Gedanken darüber, wie es sein könnte,sollten sie unerwartet den ganzen Papierkram erben :hilfe: und wollen vorsorglich in die Philatelie - Grundlagen eingewiesen werden...
    vielleicht sogar später selbst sammeln ??? :D :D :D


    Gruss Shqip :rolleyes:

  • battleaxe:


    Dr. Pennig, Vorsitzender des BPP () prüft dt. Lokalausgaben, allerdings wird zu recht nicht mehr alles geprüft. Weitere Prüfer findest Du auf der Seite. Wenn Du das Gebiet ernsthaft sammelst, dann empfiehlt sich eine Mitgliedschaft in der entsprechenden Arbeitsgemeinschaft. Im BDPh-Forum sind ausserdem einigie Lokalausgaben-Sammler aktiv:

  • Hallo Battleaxe,


    auch von mir ein recht herzliches willkommen hier im forum, ich wünsche dir viele angenehme und erfahrungsreiche stunden.


    MFG


    retep

  • Ein herzliches Willkommen auch aus dem nahegelegen Ettenheim, Richtung Lahr/Offenburg.

    Wer auch die SBZ sammelt, bitte melden!!! :D


    Suche alles zur Warenmustermesse 1945 in Köpenick!!!

  • Ich danke Allen, für die freundlichen Willkommensgrüße!


    Elite-Sammler
    Gruß nach Offenburg! Wie ich in deinem Profil sah, bist Du noch ein recht junger Sammler. Ich war in deinem Alter auch schon begeisterter Briefmarkenfreund. SBZ sammle ich keine, aber die Vorläufer in Form der Lokalausgaben von 45.


    Gruß!