Bayern Nr.5 (mit Bild) - Besonderheit?

  • Hallo zusammen,


    Arbeite gerade einen Nachlassposten Bayern durch. Kann mir jemand sagen ob es sich bei dieser Marke ( Bayern Nr.5 I, offener Mühlradstempel 356?) um etwas besonderes handelt, nachdem er sich das Wort Kreuzer einmal angeschaut hat? Plattenfehler, Zufälligkeit...
    Was sagen die Bayern-Spezialisten?


    viele Grüße,


    Graf Zack

  • @GrafZack


    Da hast du aber eine schöne Abart, die ich noch nie gesehen habe (und ich hatte früher selbst mal 1.000 grüne Neuner) und habe ein vielfaches dieser Menge begutachtet.


    Wenn es wirklich eine Type I ist - leider ist der Stempel drüber - dann kann man dir zu dem Schätzchen nur gratulieren. Plattenfehler auf der I sind handverlesen.


    Der offene Mühlradstempel 356 ist der von Nürnberg.


    Danke fürs zeigen sagt bayern klassisch

  • Da treibt´s dem Abarten-Hannes die Äuglein raus, Graf Zack! Bei dem E war nicht nur ein Bröckelchen Weißwurst aus der Brotzeit des Druckers schuld - das muss was Gravierenderes gewesen sein!


    Neidvollen Glückwunsch
    sagt Abarten-Hannes

  • Ein sehr schönes Stück !! Das war bestimmt ein Stück Radi auf der Druckplatte !! ;)
    Hiier noch ein Kommentar über die von mir vorgestellten Plattenfehler der DR Mi.Nr. 152 den ich bis heute noch köstlich finde.
    Ich hoffe Zackenhirsch Du wirst wird mir die Wiederholung nicht krumm nehmen.

    Zitat

    Damals war Alkohol am Arbeitsplatz "Gang und Gebe", so wie das heute noch in Bayern ist! Dann sind solche Plattenfehler zustande gekommen. Man spricht auch heute noch von der "Nachmittagspraegung" Also, sprich, sogenannte Promillemarken.


    Gratulation zu dieserm sehr schönen und markanten Fehler!

  • Hallo Graf Zack.


    Wenn es ein Plattenfehler ist, so ist er jedenfalls momentan nicht aufgeführt.
    Bei P.Sem nicht und auch nicht bei J. Vogel. Vielleicht findet sich ja noch jemand, der diesen eventl. Plattenfehler auch hat. Dann kannst du wirklich von einen Plattenfehler ausgehen. Es gab leider bei den Quadratmarken von Bayern sehr viele Druckzufälligkeiten.
    Bei deiner Marke ist das schon sehr kurios. Kann man scho etwas neidisch werden. ;)


    Viele Grüsse
    dreiKreuzer

  • Danke für die Antworten...


    Ist schon lustig, ich habe nicht mal nach Abarten gesucht, der Fehler war einfach nicht zu übersehen, hat mit anderen Marken der Ausgabe in einem
    Tütchen gesteckt.


    Dabei sammele ich nicht einmal Bayern. Von daher wär mir ein "teurer" Plattenfehler am liebsten gewesen... :P


    Viele Grüße,


    Graf Zack

  • Schönes Stück! Werde bei Gelegenheit auch mal ein Bayern Quadrat mit markanter Abart zeigen.


    Grüße vom
    Briefmarkensammler991