Aérogramm par Avion

  • Hallo Phila-Freunde


    Ich habe mehere solche edlen Concorde Aéroflugbelege mit dem Aufdruck "par Avion"


    :jaok: Ich vermute aber, dass der rote Concorde Aufdruck später hinzu gekommen ist.


    Dieses Aérogramm ist per Flugzeug transportiert worden, aber nicht mir der donnernden Schönheit.


    ?(Sehe ich das richtig.......


    Mit fliegerischen Grüssen aus der :schweiz:Thomas :concorde:

  • :bier:Hallo Alfredolino :ups: :ups:


    Ohhhhhhh......Blitz, Donner und Rauch, hab Deine Antwort verschlafen.


    Leider machen sich auch bei mir meine [Blockierte Grafik: http://smilietv.philaforum.com/upload/25/1165013163.gif]44 Jahre langsam bemerkbar.


    Hier zwei Aérobelege im Anhang


    Mit nichtmehrdiejüngsten fliegerischen
    Grüssen :concorde: Thomas

  • Hey, da kann ja sogar ich was beitragen (siehe Anhang). Von Paris gelaufen nach Glen Allen, Virginia. "RFD 2" heisst Rural Free Delivery, Route 2. RFD Addresszusaetze sieht man nur recht selten auf modernen Belegen. Frage: Was heisst denn eigentlich der Sloganstempel uebersetzt? (Beleg ist abzugeben).

  • Hallo Carolina Pegleg


    Der Slogan heisst in etwa übersetzt: Trinken oder führen muss man wählen. Oder anders: wer trinkt, fährt nicht.


    Gruss
    Afredolino

    Beginn den Tag mit einem lächeln und du hast ihn schon gewonnen

  • Vielen Dank, Alfredolino. Da wuerde der Beleg ja eventuell auch zu retep's Thematiksammlung Kampf gegen Drogen passen, und nicht nur fuer unsere Concorde-Spezies interessant sein. Wie gesagt, wer ihn haben will, kann sich melden. Kost' nix. Wenn sich mehrere interessieren, fuehre ich eine Verlosung durch.

  • :schade:Hallo Concordus :bier:


    Zitat

    Wie ist Deine Meinung dazu


    Geflogen sind die beiden Belege ziemlich sicher, aber ob mit einer Concorde das kann ich Dir auch nicht sagen. :idontknow:


    Ich vermute aber eher nicht. Beide Belege sind philatelistisch angehaucht, also keine wirklichen Bedarfsbriefe. :schade:


    Mit nichtganzsicherwissenden :verwirrt: Grüssen
    Afredolino

    Beginn den Tag mit einem lächeln und du hast ihn schon gewonnen

  • Concordus,


    wenn du die 2 oben abgebildeten Belege meinst:


    beide Belege sind vermutlich echt gelaufen,damals gab es noch nicht das Codierungsverfahren der deutschen Post!


    Beide Belege sind sicher n i c h t mit der Concorde geflogen,auch nicht als Bordpost! :( :(


    Der eine Brief ist ein normaler Umschlag,kein Aerogramm,produziert von J.Stoltz,dem Vorsitzenden,Besitzer,Händler etc. in Personalunion des imaginären TWPC-Clubs in Kelkeim/Taunus in Deutschland :O_O:


    Der 2.Beleg ist ein amtliches franz.Aerogramm,von der Firma Sieger/Lorch in Deutschland mit einem nichtamtlichen Zudruck versehen und so an seine Abonnenten ausgeliefert! ;)

  • :bier: Hallo Concorde :philaforum1:


    Besten :dankeschoen: Besten Dank für Deine wie immer concordemässig schnelle und :gangsta: lehrreiche Antwort.


    Ich hab noch ein Concorde Flug Beleg der deutschen Firma Stieger in den Anhang gelegt. Der Beleg ist am 5.11.1975 an Bord der
    Concorde G-BOAA von Filton nach Fairford geflogen. Komischerweise ist er aber er am 21.01.1976 abgestempelt.


    Wenn Du Zeit findest, werfe doch noch schnell ein :suche: scharfes Auge auf den Beleg.
    Somal er von der Firma Stieger ist und die haben ja meistens keine geflogenen Belege hergestellt.


    Übrigens hab ich zu meinem :erstaunt: Erstaunen doch ein Beleg von Gilbert Defer vom 31.01.1975 gefunden. Leider kein solches edles signiertes Stück wie Du (und demnächst.... ich) es hast.


    Mit dem André Turcat-Deal bin ich einverstanden, gebe Dir noch ein E-Mail . Den Defer Concorde Beleg würdest Du den tauschen, gegen zwei geflogene (nicht signierte) Belege von Christian Marty ?(


    Wenn Du nicht tauschen möchtest, gib mir Bitte noch schnell Bitte eine Preisvorstellung per E-Mail oder PN für den traumhaften Defer Beleg.


    Mit fliegerischen Grüssen :concorde: Thomas

  • Der Sieger-Beleg sollte nach dem Zudruck wirklich mit der Concorde als Bordpost befördert worden sein...


    Der abgebildete "Defer"-Beleg wurde nicht befördert,es handelt sich um einen Erinnerungsumschlag mit Privat-Cachet (ich habe den gleichen Beleg mit Originalunterschrift "AndreTurcat")...


    Kannst Du eine Abbildung des " Marty"-Beleges einstellen,da ich ihn möglicherweise bereits habe,ihn jetzt aber aus der Erinnerung nicht zuordnen kann!
    Der Pilot Marty ist gerade ein gutes Jahr auf der Concorde geflogen,bis er beim tragischen Absturz in Gonesse ums Leben kam...

  • :bier:Hallo Concorde


    Besten Dank für Deine Informationen zu meiner Anfrage.


    Ich habe Dir die zwei Air-France Concorde Flugbelege des verstorbenen Concorde Commandant Christian Marty von Paris nach Tozeur und Tozeur nach Paris am 24.03.2000. Beide Concorde Belege sind an Bord der Concorde Foxtrott Alpha transportiert worden.


    Der Concorde Co-Pilot auf diesem Flug nach Tozeur und Retour nach Paris, Jean Marcot war tragischerweise auch der Co-Pilot auf dem tragischen Concorde Flug AF 4590 am 25.07.2000.


    :evil: Christian Marty hatte die Lizenz für das Type Rating Concorde im November 1999 erhalten.
    Christian Marty hatte 199 Flugstunden auf der Concorde.


    :evil: Jean Marcot war noch Concorde Fluginstruktor und mit 10 Jahren Flugdienst auf der Concorde, der erfahrenste französische Concorde Pilot.
    8) Er hat auch zwei Weltraumflüge absolviert und war Inhaber des Geschwindigkeitsweltrekord rund um die Welt , aus dem Jahre 1995.


    Er war unter anderem bekannt dafür, dass er bei jedem Concorde Flug nach New-York, jeder Concorde Stewardess immer eine rote Rose auf das Hotelzimmer bestellte.


    Mit fliegerischen Grüssen :concorde: Thomas

  • Zitat

    Original von concordus
    :bier:Hallo Concorde


    Er war unter anderem bekannt dafür, dass er bei jedem Concorde Flug nach New-York, jeder Concorde Stewardess immer eine rote Rose auf das Hotelzimmer bestellte.


    Mit fliegerischen Grüssen :concorde: Thomas


    ..wohl ein kleiner Schwerenöter??? ;) ;) :D


    Die 2 Belege habe ich bereits,es war mir nur nicht klar,wer der jeweilige Pilot des Fluges war!


    Bezüglich Tade noch einmal via PN oder E-Mail melden!

  • zitat:
    Die 2 Belege habe ich bereits


    :bier: Hallo Concorde


    :( Ich war so Stolz....
    [Blockierte Grafik: http://smilietv.philaforum.com/upload/36/1145012065.gif]


    Zwei Concorde Flugbelege zu 8) besitzen, wo Concorde nicht in seiner Sammlung hat.


    Mit fliegerischen Grüssen :concorde:Thomas


    N.B: E-Mail folgt heute Abend.