Deutsche Briefmarken siegen in China

  • Die deutschen Briefmarken der Serie Für die Jugend (Bund MiNr. 2464-2468) mit den fünf Motiven zum Thema "Großsegler" wurden Ende Oktober 2006 in Peking von einer Fachjury zu den weltweit schönsten Briefmarken des Jahres 2005 gewählt. Den zweiten Platz erreichte ein Postwertzeichen aus der Ukraine, Dritte wurde eine Briefmarke aus Vietnam. Insgesamt hatten sich 40 Postorganisationen an dem Wettbewerb beteiligt, der im Jahr 2006 bereits zum fünften Mal stattfand. Zudem erhielten die deutschen Briefmarken einen Preis für die beste Druckqualität. Damit war Deutschland die erfolgreichste aller teilnehmenden Nationen. Der 92-jährige chinesische Ehrenpostminister Quian Min überreichte die Preise. Stellvertretend für die Deutsche Post nahm die renommierte Philatelistin und China-Expertin Carla Michel aus dem niedersächsischen Dannenberg die Auszeichnungen entgegen.


    [Blockierte Grafik: http://philatelie.deutschepost.de/philatelie/art/informationen/nachrichten/nachrichten/nachrichten0612_02a.jpg]




    Zitat

    Quelle / Artikel: