Sonntag 16. November: Nettetal-Breyell

  • Am Sonntag, den 16.11.2014 findet von 09:00 - 15:00 wieder der traditionelle Gross-Tauschtag der "Briefmarkenfreunde Nettetal e.V." statt. Der Niederrhein ist immer einen Ausflug wert, und nicht nur aus philatelistischer Sicht.


    "Städtische Gesamtschule Nettetal-Breyell"
    41334 Nettetal-Breyell, Von-Waldois-Straße 6
    Parken: kostenlos auf dem Schulgelände
    Bahn: Station "Breyell" der Eurobahn RE13 an der Strecke Venlo-Viersen-Möchengladbach-Düsseldorf-Wuppertal-Hagen. Von dort aus ca. 10 Minuten zu Fuss. Das Tauschobjekt ist barrierefrei.


    Eintritt und Sammlertische kostenlos !


    Neben Briefmarken kann man auch Münzen, Ansichtskarten und philatelistisches sowie numismatisches Zubehör tauschen oder erwerben. Wie üblich erwarten wir 400 Gäste, viele davon aus unseren Nachbarländern Niederlande und Belgien, was allen Beteiligten neue Kontakte ermöglicht und dem Tauschtag ein internationales Flair gibt.


    Wer von der Börse ausspannen will, kann sich die Werbeausstellung mit Sammlungen einiger Vereinsmitglieder anschauen. Von Klassik bis zu Motiven und Heimatsammlungen wird das ganze philatelistische Spektrum abgedeckt. Die vereinseigene Cafeteria bietet nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern auch herzhafte Sachen wie Bockwurst mit Kartoffelsalat.


    Für den guten Zweck verkauft wieder Christine van Ratingen an ihrem Stand Sammlungen, Briefe und lose Marken, eben alles, was im letzten Jahr gespendet wurde. Die Einnahmen gehen ohne Abzug an das Hilfswerk medeor. Auf den letzten Tauschtagen kamen immer mehrere hundert Euros für das Medikamentenhilfswerk zusammen. Spenden für den nächsten Tauschtag im Frühling werden natürlich gerne am Stand angenommen.


    P.s. alle Händlertische sind bereits vergeben, Sammlertische sind natürlich noch am Tauschtag zu haben.