Etappenbelege, ph latel. aber informativ

  • Hallo Freunde,
    Etappenbelege zeigen in Stempeln und/oder Marken auf Gedenk-
    blättern oder Briefen bestimmte Stationen des Kriegsverlaufs. Sie sind
    philatelistischer Natur und haben nur für den Wert, der auch ein wenig
    an den historischen Daten interessiert ist.
    Der erste großformatige Brief dokumentiert in etwa den Frankreich-
    feldzug, auch Belgien ist dabei.
    Das zweite Bild zeigt das sogenannte Rommelgedenkblatt, das im
    wesentlichen die Stationen des "siegreichen" Afrikafeldzugs zeigt.
    Ich finde, daß beide Belege sammelwürdig sind


    m.w.myname

  • Sammelwürdig schon aber weswegen steht der Stempel oben mit Army Signals drinne. Etwa den Amis enteignet, denn ein Englischer Stempel ist er nicht.


    Vielleicht eine dumme Frage, aber trotzdem muß sie gestellt werden.


    mfG


    Nigel

  • Hallo Nigel,
    zunächst "A happy new year!".
    Dann, -gibt es überhaupt dumme Fragen ?! Ich kenne
    keine. Zu dem Stempel kann ich aber trotzdem keine
    Auskunft geben.
    Vielleicht bekommen wir ja noch eine Antwort, die die-
    ses Rätsel löst


    m.w.myname

  • Ich finde diese Briefe sogar sehr interessant, es wiederspiegelt immer einen teil der Geschichte und lässt uns über den Weg eines solchen Briefes meist staunen. Ich glaube nicht dass in der heutigen Zeit noch Briefe versendet werden deren Stempel so vielseitig und verschieden sind sowie über so viele Umwege ans erwünschte Ziel kommen.
    Sehr interessant und Sammelwürdig !!