erstma vorstellen

  • servus, habe mich heute erst angemeldet.
    bin der gordon
    bin wohnhaft in ober-wöllstadt, etwa 23km von frankfurt am main entvernt, bin 17 jahre alt und sammele schon seit dem ich 8 jahre alt bin.
    achso, wenn ihr euch wundern solltet, warum ich so viele rechtschreib fehler habe, ich bin legasteniker :D


    so und dann habe ich schon gleich meine erste frage, ich habe eine briefmarke von 1879, ist ein fehltruck, und sie ist gestempelt.
    wenn die briefmarken ja gestempelt sind, haben sie ja in den meißten fällen weniger wert, habe aber ma gehört, wenn sie gestempelt sind, dann soll das koplete datum drauf sein, und ma soll erkennen wo sie gestmpelt ist.
    so hätte die briefmarke wieder mehr wert.


    stimmt das?

  • Herzlich Willkommen im Philaforum!


    Am Besten, Du machst einen Scan der Marke und zeigst sie uns. So können wir besser beurteilen.


    Nebenbei: Es ist schon nicht schlecht wenn der Stempel gut lesbar ist. Bei einigen Markenperioden (z.B.: Inflationszeit) ist es wichtig das Datum und ggf. Ort gut lesbar sind

  • Hallo Gordon,


    ich glaube nicht, daß ich Dir am 02.01. zum Eintritt in unser Forum gratuliert habe, sorry. ;)
    Ich hole dies jetzt nach und recht herzlich willkommen in unserer Runde.


    Als Freund von jungen Nachwuchssammlern, bekommst Du ein noch viel besseres Lob von mir, nämlich : Absolute Spitze :goodpost:


    Sich als junger Mensch in einem internationelem Forum indirekt zu "outen" indem man ehrlich ist und zugibt Legastheniker zu sein, ist nicht normal !!!!!
    Ich kann Dir nur Respekt für diese Aussage zollen und Dir versprechen, daß Du hoffentlich noch lange bei uns bleibst und noch viele Beiträge einstellst.
    Nachdem Du Dein Hobby ja anscheined liebst und den ersten Schatten schon übersprungen hast, mach weiter so. Du kannst gar nicht falsch genug schreiben, daß wir Dich nicht verstehen, also keine falsche Scham. ;) Du hast meine vollste Unterstützung !!!!!!!!!!!!
    Jetz mach Dich noch an einige Kleinigkeiten hier im Forum, damit Du fit wirst ( Fehllisten, usermap, Einsteigertipps lesen, etc ) und dann volles Rohr ins Forum. Ich freue mich auf zukünftige Beiträge ( Bilder ) von Dir.


    Liebe Sammlergrüße von Wolle

  • hey hey, das ist ja spitze, danke für diese nette begrüßung :)
    jio mach ich dann noch alles mit den bilder und so weiter, aber da ich meißtens kaum zeit habe komm ich so gut wie nie dazu, also könnt noch ein wenig dauern mit bild und usermap und desweiteren.
    wer sicherlich noch ein paar briefmarekn reinstellen, da ich noch haufen weiße alte briefmarken habe, aus dem deutschen reich, Danzig, DDR, und noch ein paar besetzungsausgaben und halt die ganzen anderen alle, mir fallen gerad nich alle ein.
    und da ich auch kein aktueles buch habe, weiß ich auch nicht den aktuelen wert der marekn.
    wie gesagt nochma dankeschoen für die nette begrüßung :)
    Gruß Gordon

  • Herzlich Willkommen bei uns.


    Schön das ein weiterer junger Mensch zu uns gestossen ist :D


    Gruss aus der :schweiz: von Raphael

    Sammle Schweiz: gestempelt, FDC, Blöcke, dazugehörige Ämter
    UNO Genf: gestempelt, postfrisch, FDC, Blöcke
    Im Aufbau gestempelt: Deutschland, Frankreich, Italien, Belgien
    und natürlich besonderheiten und schönes aus der ganzen Welt :schweiz:

  • Auch von mir ein herzliches willkommen und viel Spass im Forum und eigentlich könnte ich jetzt wolle zitieren, aber warum das, ich schliesse mich einfach an besser kann man es nicht schrieben,
    P.S: bei Fragen einfach schreiben und wir versuchen alle zu helfen

    Suche momentan, dringend Belege von Berlin von Anfang bis Ende, egal was:
    Erstagsbriefe, Erstagsblätter, Mischfrankaturen, Einzelfrankaturen, Mehrfachfrankaturen, aber wenn möglich in sammelwürdiger Qualität.


  • hir zu muss ich mich entschuldigen
    das dass marken bild verschoben ist weiß ich ja, aber ich dachte in deisem kreis in dem drinne geschriben ist dutsche reichs post, ging ich davon aus das das deutsches reich drinne geschriben ist, und da hätte ja noch das S gefählt, also ging ich deswegen aus das es ein fehldruck wäre.


  • hir zu muss ich mich entschuldigen
    das dass marken bild verschoben ist weiß ich ja, aber ich dachte in deisem kreis in dem drinne geschriben ist dutsche reichs post, ging ich davon aus das das deutsches reich drinne geschriben ist, und da hätte ja noch das S gefählt, also ging ich deswegen aus das es ein fehldruck wäre.


    aber nochma auf den fehldruck zurück
    ich weiß ja nicht ab wann es wirklich ein fehldruck ist, denn ich habe die selbe marke nochma und bei dem wort reich ist das H so gedruckt als würde es wie ein K aussehen, hab auch ma genauer geschaut, wegen abnutzungen ist da nichts, aber da das damals noch alles ein bisschen anders war, und sowas ma öffter vor kam, denke ich mir halt das dass jetzt nichts besonderes wenn das H ma aussieht wie ein K, oder doch?

  • Hallo gordon,


    wie bereits des öfteren gschrieben, brauchst Du Dich nicht wegen jeder Anfrage ( Frage ) entschuldigen !!! ;)


    Wenn Du aber öfters bei uns weilst, wirst Du feststellen, daß Bilder wirklich nehr ausdrücken als tausend Worte. ! Also versuchen, allen Mitgliedern "Dein Problem / Frage " zu zeigen. ;)


    Sollte es da finanzielle, oder andere Probleme ( Internetanschluß, etc. )
    geben, frage uns einfach !!! Und ehrlich !!! ( Mein Scanner wird wenn der neue kommt, in den nächsten 2 Monaten auf den Schutt geschmissen, da er Farbstreifen macht. Könnte ja vielleicht eine Lösung sein, er funktioniert ja einwandfrei, man muß nur wissen wie - siehe meine Bilder im Forum )
    Wir werden eine Lösung finden.


    Liebe Sammlergrüße von Wolle.

  • .. mann ist dem langweilig..., andere Foren lassen Dich wohl mit den Plattitüden abblitzen- also ´mal bei den Philatelisten auf den Putz hauen.
    Dann doch lieber im positiven Sinn für dieses Hobby hier provozieren, damit sich langsam Spreu von Weizen trennt. Zugegeben mancher traut sich das nicht.