Guatemala - Kennt sich jemand aus?

  • Bild
    MiNr. 135 Guatemala
    1910, 11. Febr. 100. Geburtstag von Miguel Garcia Granados. StTdr.; gez. 14.

    Deine Marke
    MiNr. 140 Guatemala
    1911, Nov. Freimarke. MiNr. 135 mit zweizeiligem Aufdruck 1911 (oben) und neuem Wert (unten).
    :D


    postfrisch 30€
    gestempelt 12€

  • Aufdruck ist aber Kopfstehend Sascha.

    *Deutschland,GB,Amerika,Südafirka*


    **Ansichtskarten und Stempel von Dortmund und Hamburg und Amrum gesucht **

  • ich hab nur den Online da steht nichts von Abarten vielleicht in nen Südamerika Spezial mein anderer ist von 1958 da steht auch nichts drüber nehmts als Anhaltspunkt 8)

  • Sascha
    Wie konnte das passieren :rolleyes:


    Die 135 ist die normale Marke. Mit Aufdruck
    Nr. 140 30 €
    Von Kopfstehendem steht in meinem älteren(1985)
    Katalog nichts. es gibt noch andere Aufdruckmarken
    mit Kopfstehenden Aufdruck, die erheblich teurer sind
    als mit richtigem.
    Vielleicht eine Marktlücke ;)

    Suche immer Berlinstempel auf Marken und Belegen, Bitte alles anbieten

  • shqip
    Sehr hilfreich dein Scan, aber gibt es auch eine "sichere, aktuelle Quelle" der zu entnehmen ist, das es sich bei den Kopfstehenden Aufdrucken um reine "Machwerke" handelt?
    MfG

  • phil.a


    Nein, ich habe keine "sichere, aktuelle Quelle" - für mich ist das ( wohl alte ) Kohl - Handbuch eine gute Quelle für die Ausgabepolitik im Bereich der Klassikmarken, wie ich sie im Michel nicht vorfinde.


    Ich habe etliche Marken aus Guatemala mit kopfstehendem Aufdruck, die hierdurch auch etwas höherwertig sind. Gerade bei den Klassikmarken Guatemala kommt dieser kopfstehende Aufdruck sehr häufig vor.


    Der Passus zu den "Machwerken" in dem gezeigten Auszug bezieht sich auf Doppelaufdrucke ( und desgleichen kopfstehende DD ).
    Die von Dir gezeigte Marke dürfte wesentlich mehr als 30,00 Michel - Euro wert sein wegen des ( einfachem ) kopfstehenden Aufdruckes. Ich habe diese Marke nur mit "normalem" Aufdruck in * und o in meiner Sammlung.


    Gruss Shqip :rolleyes:

  • Stanley Gibbons Part 15 Central America dürfte gunstig bei Ebay oder so zu erwerben


    Die Auflistung der Marken scheint ziemlich gut zu sein. Vorallem sind lauter kopfstehende Auf und Überdrucke hiedrinne erwähnt.


    Überholungsdürftig den er ist im 1984 erschienen.


    mfG


    Nigel