Belgische Marke mit Eupen Aufdruck??

  • Nach dem 1. Weltkrieg wurde das Gebiet um Eupen und Malmedy in das Königreich Belgien eingegliedert. 1920 erschienen belgische Briefmarken, die mit einem Aufdruck versehen wurden.


    Insgesamt katalogisiert der Michel-Katalog 5 Ausgaben:
    eine Ausgabe für Eupen und Malmedy (Nr. 1 - 7),
    eine Ausgabe für Eupen (Nr. 1 - 17) und
    eine Portomarken-Serie (Nr. 1 - 5),
    sowie eine Ausgabe für Malmedy (Nr. 1 - 17) und
    eine Portomarken-Serie (Nr. 1 - 5).



    Liebe Grüße
    mx5schmidt