Briefmarkenfehldruck für knapp drei Millionen US-Dollar versteigert

  • Zuschlag bei 2,7 Mio. Dollar
    Rekordpreis für Fehldruck


    [Blockierte Grafik: http://n-tv.de/images/200510/592929_i_1129816891_906054.jpg]


    Vier Briefmarken mit einem verkehrt herum aufgedruckten Flugzeug haben bei einer Versteigerung in New York einen Rekordpreis erzielt.

    Sie wurden für 2,7 Millionen Dollar von einem anonymen Bieter ersteigert. Das ist der höchste Preis, den Briefmarken in den USA jemals erzielten.

    Wie das Auktionshaus Siegel Auction Galleries mitteilte, zeigen die Marken eine Curtiss JN-4 "Jenny" aus dem Ersten Weltkrieg. 700 solcher Marken wurden gedruckt, aber nur 100 davon verkauft.



    Quelle: