Zeppelinpost

  • @all


    In meiner heutigen Bühler " Wundertüte " fand ich einen Beleg, dessen Wert ich nicht einschätzen kann. Leider handelt es sich nur um die Brief - Vorderseite :weinen:


    Offenbar ist dieser Brief 1928 echt mit dem "Graf Zeppelin" befördert worden und wandert natürlich in meine USA Sammlung......


    Über eine kleine Einschätzung von Experten würde ich mich freuen ! :jaok:


    Gruss Shqip :rolleyes:

  • @concorde


    Danke für die Einschätzung :weinen:


    Dennoch wird das Belegfragment in meine Sammlung wandern - mich beschleicht immer ein wenig Ehrfurcht vor solchen Zeitdokumenten.


    Auf einer Berliner Bfm - Messe wurde vor ein paar Jahren ein Beleg aus Hirososhima ( unter Bleiglas ) gezeigt, welcher während der Bombenabwurf - Katastrophe im "Postgang" war.
    Dies ist natürlich zu meinem Beleg absolut kein Vergleich, sondern nur ein Versuch, diesen meinen Respekt vor Zeitdokumenten auszudrücken.


    Weiter geht es mit einer Segelflugzeugbeförderung ( seperater Beitrag )


    Gruss Shqip :rolleyes: