Belege mit Stempelbeförderung im Segelflugzeug

  • Der Stempel und Flug ist im Katalog von Simine Short nicht vermerkt,habe bis heute auch keinen ähnlichen Beleg gesehen.Vermutlich private Segelflugpost!
    Hätte Interesse an dem Beleg,falls Du ihn abgeben möchtest....(auch im Tausch??)

  • Hallo concorde !


    Diese Karte benötige ich nicht und ich kann sie folglich auch tauschen. Allerdings habe ich bzgl. des Wertes der Karte keinen Überblick, ausser, das sie ebenfalls als zeithistorisches Dokument eingestuft werden kann.
    Es würde mich freuen, wenn diese Karte eine Sammlungs - Bereicherung darstellen könnte.


    Ich tausche gern gegen Ungarn - Albanien - Russland - Südamerika - Ganzsachen ähnlichen Jahrgangs.....


    Grüsse aus Berlin, Renate ( Shqip )

  • Da mir eine solche Karte unbekannt war,kann ich leider nichts zu ihrer Wertermittlung mitteilen -kannst du mir per PN einmal mittteilen,was Du genau suchst?!

  • @concorde


    Gemach ! :psssst:


    Ich werde in mich gehen und versuchen, meine Wünsche präziser zu formulieren, auf dass sich Deine und meine Sammelergänzungen mangels Wertermittlung des Tauschobjektes für beide Seiten kompatibel gestalten können.


    Für mich sind Ganzsachen eher eine kleine Ausschmückung der ansonsten überwiegend gezackten Sammelgebiete, also Beigabe, nicht Hauptwerk.


    Oder anderes ausgedrückt : Betrachte die vorgestellte Karte als für Dich reserviert - und ich forsche derweil nach , was ich als prima Ergänzung meiner Ländersammlungen ansehen würde.


    In diesem Sinne - und bevor hier im Forum der Serveraustauscher das Licht ausknipst, noch Grüsse von


    Shqip :rolleyes: :suche:

  • Hallo shqip,
    mein Sammelgebiet müßte mittlerweile bekannt sein (DR 1933-45).
    Die Karte gehört auf jeden Fall dazu.
    Ich gebe 40,-€ dafür.
    Wie ich auf 40,- € komme ???
    Weiß ich nicht. Das ist sie mir gerade wert.
    Muß das schön sein, so ein Segelflug von der Schneekoppe ins Tal
    hinunter nach Krummhübel - Brückenberg


    m.w.myname

  • Man kann sich nur wundern.....


    Soviel zum Thema "Kollegialität" im Forum... :oneien: ?(

  • Zitat

    Original von sammelfreak
    schöne karte muss man schon sagen würde auch bei mir passen da ich ja nur Hindenburg sammel ^^.


    aber wer es von euch beiden bekommt entscheidet das los :)


    Da gibt es nichts zu entscheiden ! :ruhe:


    Concorde hat zuerst sein Interesse bekundet und wir waren bereits in einer Verhandlungsphase.
    Wenngleich ich auch ein paar Macken habe ( und damit stehe ich vermutlich nicht allein auf weiter Flur :D ) , Wortbrüchigkeit gehört nicht dazu.
    Es hat mich sehr gefreut, dass diese Karte im Forum Anklang gefunden hat, inzwischen drei Mitglieder :kapieren:ein etwas grösseres Auge darauf warfen und zu guter Letzt durch den Beitrag von m.w.myname eine gewisse Wertigkeit ins Spiel gebracht wurde, doch die Karte ist an concorde vergeben !


    Bei so viel Interesse muss ich nochmal in meinem Fundus kramen, doch ich fürchte, es werden keine spektakulären Schätze darunter sein.


    Wie ich aber schon schrieb, habe ich so gut wie 0 Ahnung in der Bewertung von Ganzsachen, weshalb ich immer wieder fasziniert die Diskussionen der Ganzsachen ( und Stempel ) Sammler hier im Forum verfolge.
    In der Hoffnung, ein wenig von dem geballten Wissen hält Einzug in meine Stube und veranlasst mich , Ganzsachen weniger lieblos :ups:zu behandeln.


    Gruss Shqip :rolleyes:

  • Ganz sicher ist ja bei dieser Karte nicht ob sie geflogen ist oder nicht, wurde die Karte bei einem Segelflug aus dem Fenster geworfen? (Geht das ?).Wenn die Karte aus dem Fenster geworfen wurde (falls möglich), hätte sie gefunden und eingeworfen werden müssen. Leider kann ich die Schrift nicht enziffern, es wäre interessant ob der Brief Gleichentags oder erst später gefunden und abgegeben werden konnte. Von einem anderen Segelflugabwurf habe ich noch nie gehört! Sonst jemand ? Bei Flug , Zeppelin und Ballonpost wurde dies ja öfters gemacht. Sicher ist, dass sie nicht richtig Frankiert wurde und es mussten 24 Pfennig vom Empfänger bezahlt werden. Der Stempel musste vor dem Flug aufgebracht werden.

  • Hallo UNISTO


    Weshalb soll die aus dem Segelflugzeug geworfen werden? Die wurde nur mit einem Segelflugzeug befördert, nicht abgeworfen. Ist ja keine Wurfsendung :augenzwinkern:


    Gruss
    Afredolino

    Beginn den Tag mit einem lächeln und du hast ihn schon gewonnen

  • Dier Beleg wurde v o r der Postaufgabe mit dem Segelflugzeug befördert(private Post!) und nach dem Flug erst zur Post aufgegeben!


    Anders verhält es sich mit den amtlichen Postbeförderungen,die bereits vor dem Postflug abgestempelt und nach der Landung zur weiteren Beförderung mit der Post abgeleitet wurden!


    Hier Beispiele: Beleg 1-3 amtliche Segelflugpost


    Beleg 4-5 private Segelflugpost

  • Zitat

    Original von Afredolino
    Hallo UNISTO


    Weshalb soll die aus dem Segelflugzeug geworfen werden? Die wurde nur mit einem Segelflugzeug befördert, nicht abgeworfen. Ist ja keine Wurfsendung :augenzwinkern:


    Gruss
    Afredolino


    AHA !! Wieder einmal etwas dazu gelernt !! :dankeschoen:


    Im Anhang befindet sich eine Karte die ich am letzten Phila Hock in Chur ergattern konnte... Diese wurde (nach Text) abgeworfen.. ;)


    So jetzt bin ich für die nächsten Tage und Wochen am World Economic Forum (WEF) in Davos... :frust: Ohne Philaforum :schade: !!!


    Na ja, ohne Arbeit kein Geld, ohne Geld keine Marken....
    Bis die Tage----> In der Kälte stehend, werd ich Euch nicht vergessen....


    Ich habe ja noch hoch interessante Literatur zum Lesen, da ich das Grosse Strubel Lexikon nun bekommen habe.

  • Zitat:
    Da gibt es nichts zu entscheiden !
    Concorde hat zuerst sein Interesse bekundet und wir waren bereits in einer Verhandlungsphase.


    [Blockierte Grafik: http://smilietv.philaforum.com/upload/20/1164976661.gif]Hallo shqip


    Schön, dass Du so entschieden hast.
    Habe den Thread genau verfolgt, um zu sehen wie Du reagierst.


    Du hast mich nicht enttäuscht....Und ich habe Dich richtig eingeschätzt.


    Schön.. :love:.....


    Mit fliegerischen Grüssen :concorde: Thomas

  • Zitat:
    In froher Erwartung ... ( bin aber nicht schwanger!)


    [Blockierte Grafik: http://smilietv.philaforum.com/upload/20/1164976661.gif]Hallo Concorde


    :ups: Ohhhhhhhhhhh.......wenn Kinder fliegen könnten, die aus froher Erwartung auf die Welt kommen, hätte ich den grössten Flugplatz der Welt zu Hause......


    Mit fliegerischen :zwinklach: Grüssen :concorde:Thomas

  • erron

    Hat den Titel des Themas von „Beförderung im Segelflugzeug“ zu „Belege mit Stempelbeförderung im Segelflugzeug“ geändert.