USA 3 cent George Washington 1861 Farben und Stempel

  • Hallo,


    wieder einmal wende ich mich an das Forum mit einer Frage. In einem Album mit recht urigem USA Bestand bin ich auch auf Marken aus dem Bürgerkrieg gestoßen. Jedenfalls glaube ich dies. Da ich gerne als Tauschmaterial auch ein paar nette Angebote hätte hoffe ich natürlich auf wertvolleres!


    Ich habe ein paar Marken USA 3 cent Washington von 1861?!
    Diese haben mindestens 2 Farbvarianten (siehe Scan).


    1. Frage: Ist es für jemanden möglich die Farbvarianten durch den Scan zu bestimmen?


    2. Frage: Ist die Entwertung der 2. Marke (von links) authentisch?


    Weiß jemand eine gute online Quelle zu Stempeln USA aus dieser Zeit. Ich staune gerade über die Vielfalt von Abstempelungen im Album.

  • Die Entwertung der zweiten Marke könnte von einem Briefträger stammen, der eine nicht gestempelte Marke nachträglich mit einem Stift entwertete.


    Hier noch eine Zusammenstellung von so genannten Fancy Cancel-Stempeln der USA:




    Farbvarianten lassen sich normalerweise nicht durch einen Scan genau bestimmen, die Farbe wird dabei oft verfälscht.


    Gruß kartenhai

  • Hallo Eidechse,


    den Tipp habe ich erst letzte Woche gegeben ( betrifft Marke 1 )
    Ehe Ihr Marken mit geknickten Zähnen einsteckt ( bis er abbricht und Zahnfehler entsteht ) diesen Zahn mit Speichel befeuchten, etwas einwirken lassen und dann mit der Pinzette vorsichtig wieder geradebiegen und fest andrücken.
    Hinterher sieht man fast den Bug nicht mehr und die Marke hat ihrten Zahn behalten :D


    Grüße von Wolle