Bosnien - Hercegowina, aber welche ????

  • @all


    In der Hoffnung, dass Ihr mir weiterhelfen könnt, möchte ich eine Marke vorstellen, die ich nicht zuordnen geschweige denn im Michel finden kann.


    Alles ist ungewohnt an dieser Marke, sowohl die Währung ( 1 NOVCIC ) wie auch die gesamte Aufmachung mit arabischen Inschriften.


    Leider kann man auch den verwischten Stempel nicht entziffern.


    Ich beschreibe mal, was ich lesen kan..


    Markenbild : 1 Novcic,

    ZEMALJSKA VLADA


    ZA BOSNU I ZA HERCEGOWINU


    Dann folgen besagte arabische Schriftzeichen....



    Stempel : K.K. MILIT. ( ??? ) POSTA

    BANJALUKA


    Das Datum leider auch verwischt, es befindet sich eine 8 unter den beiden Ziffern,



    für mich sieht es aus wie 78, 88, 98 - oder, wenn man es herumdreht,


    87, 88 oder 89


    Ich habe schon den Michel gewälzt und unter Österreich ( Bosnien - Herzegowina ) , Jugoslawien und der Türkei nachgeschaut, da ja auch die Türkei in dieser Region aktiv war, bevor Österreich das Ruder übernahm.


    Ich kriegs nicht raus.


    Kennt jemand vielleicht diese Marke oder hat ein Idee, wo ich weitersuchen könnte ???


    Gegoogelt habe ich auch schon ein wenig, mit mässigem Erfolg ( ein paar Bröckchen Geschichte dazugelernt, das war es aber auch schon )


    Hier ein scan der Marke :



    Gruss Shqip ?(

  • Ist hier ganz unten unter Fiskalmarken beschrieben:



    Wenn man die Bilder sehen will, muß man dem Mann aber leider seine CD abkaufen.

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.

    Voltaire

    Einmal editiert, zuletzt von Lacplesis ()

  • Lacplesis


    1000 Dank !!!!


    Wie hast Du diese Seite herausgefunden ??? Bei google habe ich mehrere Stichwörter eingegeben - mit mässigem bis gar keinem Erfolg :frust:


    Das scheint wirklich diese Marke zu sein, da die eingedruckte Textzeile stimmt. Bloss mit der Farbangabe bin ich nicht ganz konform. Sie erscheint mir auf der vorliegenden Marke eher rötlich mit grauem Unterdruck. Aber auch vom Ausgabezeitraum würde es gut passen, da ich bei der Stempelbetrachtung in Richtung 80er Jahre tendiere.
    Schade, dass man kein Bild sehen kann !


    Für solche Marken bräuchte man wirklich einen Menge Spezialliteratur ( für Albanien habe ich so etwas ) aber ich werde auch noch weitersuchen, vielleicht stellt ja ein spezialisierter Sammler mal das dazugehörige Bild ein !


    Gruss Shqip :jaok: